IT-Sicherheit

BSI veröffentlicht Kompendium für sichere Videokonferenzen

WPK, Mitteilung vom 23.04.2020

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat ein Kompendium veröffentlicht, welches sich der Sicherheit der aktuell vermehrt eingesetzten Online-Konferenzdienste widmet.

Das BSI zeigt in dem Dokument die Risiken auf, welche aufgrund der Einbindung von Online-Konferenzdiensten in die IT entstehen und wie man diesen begegnet. Zudem werden Herausforderungen im Zusammenspiel mit Cloud- und KI-basierten Diensten berücksichtigt.

Neben der Informationssicherheit werden auch operative und funktionale Aspekte dargestellt, etwa die für Online-Konferenzen benötigte Raumausstattung oder Beispiele für die Erstellung von Leistungsverzeichnissen für eine Ausschreibung. Als Zielgruppe werden daher vom BSI Planer, Beschaffer, Betreiber, Administratoren, Revisoren sowie die Nutzer selbst genannt.

Das Kompendium steht auf der Internetseite des BSI bereit.

Quelle: WPK