Berufsstand

Gute Gründe Wirtschaftsprüfer/in zu werden

Erklärfilm zum Berufsbild des Wirtschaftsprüfers

WPK, Mitteilung vom 30.09.2019

Seit dem 30.09.2019 ist der neue Erklärfilm der WPK zum Beruf des Wirtschaftsprüfers online. Der rund dreiminütige animierte Film erklärt für potenziellen Berufsnachwuchs und Interessierte kurze und prägnant, warum es sich lohnt in der heutigen Zeit Wirtschaftsprüfer zu werden. Abrufbar ist der Film auf dem YouTube-Kanal der WPK .

„Es ist ein sehr wichtiges Ziel des Vorstands der Wirtschaftsprüferkammer für die Amtszeit 2018-2022, für den beruflichen Nachwuchs des Wirtschaftsprüfers zu werben und die Attraktivität des Berufsbildes noch stärker zu verdeutlichen als bisher", so Dr. Reiner Veidt, Geschäftsführer der WPK.

Der animierte Erklärfilm „Gute Gründe Wirtschaftsprüfer/in zu werden" informiert darüber, welche Studienrichtungen besonders vorteilhaft sind für die Ausbildung zum Wirtschaftsprüfer. Er erläutert welche interessanten und vielseitigen Tätigkeitsgebiete und beruflichen Einsatzfelder auf Wirtschaftsprüfer nach bestandenem Wirtschaftsprüfungsexamen warten und warum Wirtschaftsprüfer Partner der Chefetage sind. Und schließlich blickt er kurz auf die spannenden Herausforderungen in einem sich permanent verändernden Umfeld, mit denen Wirtschaftsprüfer konfrontiert sein werden.

„Auch persönliche und fachliche Voraussetzungen werden benannt, ebenso wie die verschiedenen Zugangsmöglichkeiten zur Ausbildung", so Veidt. „Das Wirtschaftsprüfungsexamen und der Weg dahin sind und bleiben sehr anspruchsvoll. Es ist nicht ganz einfach, aber es lohnt sich", so Veidt abschließend.

Quelle: WPK