WPK

WPK-Digitalisierungskompass: Softwareübersicht für die Abschlussprüfung um neue Programme erweitert

WPK, Mitteilung vom 13.11.2019

Die Softwareübersicht des Digitalisierungskompasses wurde um drei neue Softwarelösungen zur Abschlussprüfung erweitert. Es handelt sich um ein Programm zur Datenanalyse, eine Datenaustauschplattform und eine Analysesoftware für die Belegprüfung.

Dr. Reiner Veidt, Geschäftsführer der WPK: „Der Trend der steigenden Softwareunterstützung für den Berufsstand scheint sich zu verstetigen. Der Abschlussprüfermarkt wird für Softwareunternehmen zunehmend interessanter. Die weitere Entwicklung bleibt spannend. Insbesondere die Frage, wie benutzerfreundlich und verständlich die neuen Softwarelösungen sind und ob und wie sie mit anderen Programmen zusammenarbeiten. Ist dies gegeben, bieten sich für WP-/vBP-Praxen neue Möglichkeiten, ihre Geschäftsprozesse gezielt zu digitalisieren.“

Quelle: WPK