Lohndatenservices für das Personalmanagement

Strategische Zielrichtung: Ökosystem

Status: weitere APIs für den Datenauschtausch in Arbeit, Pilotphase für Lohnergebnisdatenservice gestartet

Folgende APIs zum Datenaustausch über DATEV Cloud-Services sind für eine Freigabe im Jahr 2022 geplant:

  • Lohnergebnisdatenservice: Der Lohnergebnisdatenservice unterstützt den arbeitsteiligen Prozess zwischen Kanzlei und Unternehmen bei dem Abruf von Ergebnisdaten der Lohnabrechnung aus dem DATEV Lohnabrechnungssystem in das Partnersystem. Die vertraulichen Daten werden dabei über eine sichere Verbindung im DATEV-Rechenzentrum zur weiteren Verarbeitung im Partnersystem bereitgestellt. Ab Juni ist eine Pilotierung der Lösung gemeinsam mit verschiedenen Partnersystemen geplant.
  • Lohnaustauschdatenservice: Der Lohnaustauschsdatenservice unterstützt den arbeitsteiligen Prozess zwischen Kanzlei und Unternehmen bei dem beidseitigen Austausch von Stamm- und Bewegungsdaten zwischen dem DATEV Lohnabrechnungssystem und dem Partnersystem. Es erfolgt eine direkte Validierung der Daten. Weiterhin besteht die Option, die Daten automatisch in das DATEV Lohnabrechnungssystem zu übernehmen.

Modernisierung Digitale Personalakte

Strategische Zielrichtung: Ökosystem & Kollaboration

Status: in Arbeit, Pilotphase seit Anfang 2022

Die digitale Personalakte wird modernisiert um eine Online-Anwendung für Mandant:innen, die eine kompakte Übersicht über die Personaldokumente bietet.

Auch die Anwendung Digitale Personalakte für die Kanzlei wird überarbeitet und einfacher gestaltet.

Im Rahmen der Modernisierung wird der Mandant Dokumente verschlagworten und sie so dem Mitarbeiter / der Mitarbeiterin und einer Dokumentkategorie zuordnen können.

DATEV Personaldaten - eAU-Abruf

Strategische Zielrichtung: Ökosystem, Prozessorientierung, Kollaboration

Status: in Arbeit, Pilotierung für Ende November geplant, Freigabe für Anfang 2023 geplant

DATEV Personaldaten wird um die neue Funktion eAU-Abruf bereichert.

Die neue Funktion ermöglicht den Mandanten, die Atteste für jeden gesetzlich Versicherten direkt aus der online Anwendung DATEV Personaldaten abzurufen.

Die Rückmeldedaten zu den Attesten werden in der Anwendung DATEV Personaldaten und auch im Lohnabrechnungsprogramm bereitgestellt.

Die transparente Übersicht zum Status der Anfrage bei der Krankenkasse wird im Abschnitt Details zur Arbeitsunfähigkeit angezeigt.​

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!