Mehrjahres-Roadmap

E-Government

Auf dieser Seite informieren wir Sie über geplante Weiterentwicklungen im Schwerpunkt-Thema E-Government.

Steuern

Künftig wird in Abhängigkeit von der Finanzverwaltung die digitale Kommunikation mit den Finanzbehörden konsequent weiter ausgebaut. Nach dem elektronischen Einspruch kann nun auch der Antrag auf Anpassung der Vorauszahlungen in elektronischer Form gestellt werden. Anschließend soll die Anbindung und Übermittlung von digitalen Belegen und Anlagen an die Finanzverwaltung ermöglicht werden. Dies wirkt effizienzsteigernd für den Bearbeitungsprozess, da bei den eingeforderten Belegen Postlaufzeiten und Portokosten entfallen.

Hinweis: Die geplanten Weiterentwicklungen und zukünftigen Schwerpunkte entsprechen dem aktuellen Stand (März 2018), können im Zeitablauf jedoch Änderungen unterliegen.