Modernisierung von Rechnungen, Auswertungen und Berichten

Microsoft unterstützt künftig ein Datenformat nicht mehr, das in einzelnen DATEV-Programmen verwendet wird. Im Zuge der notwendigen technischen Anpassungen modernisiert DATEV auch das Design der betroffenen Programmteile.

Die zu ändernden Programmteile befinden sich innerhalb des Auskunftssystems, der Rechnungsausgabe (DATEV Eigenorganisation compact / classic) und des Daten-Analyse-Systems. Durch die technischen Anpassungen ist die Lauffähigkeit dieser Programmteile auch mit künftigen Microsoft-Betriebssystemversionen gewährleistet. Dank der gleichzeitigen Modernisierung des Designs der genannten Programmteile wie Rechnungen, Auswertungen und Berichte verbessert sich zudem die Optik.