DATEVkommunal

Haushaltsplanung – IST-Werte als Basis für die Planung nutzen (August 2021)

Für die Betragsplanung können zukünftig IST-Werte als Basis für die Planung genutzt werden.

Im Zuge des Zeitraumvortrags konnten im Programm bisher lediglich Planwerte vorgetragen werden. Zukünftig wird es zwei zusätzliche Optionen beim Vortrag der Planwerte geben. Zum einen die Variante alle IST-Werte als Basis für die Planung vorzutragen oder zweitens neben den Planwerten die IST-Werte der IBL-Konten zu verwenden.

Somit können Sie die Basis für die Planung individuell je nach Planungsprozess und Datengrundlage auswählen.

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!