DATEVkommunal

Mahnen und Vollstrecken von Nebenforderungen (August 2021)

Nebenforderungen, deren Hauptforderung bezahlt ist, können im kommunalen Mahnwesen gemahnt und vollstreckt werden.

Sie können jetzt für Bestände, die mit Forderungsarten und Ausgleich nach Fälligkeit geschlüsselt sind, noch nicht bezahlte Nebenforderungen einzeln mahnen. Wenn deren Hauptforderung bezahlt ist.

Über die neue Auswahl nur Nebenforderungen können Sie Debitoren mit offenen Nebenforderungen über den Vorschlag ermitteln. Dieser Vorschlag wird wie gewohnt ausgegeben und eine Mahnungen kann erstellt werden.

Sollten die reinen Nebenforderungen nach Mahnung immer noch offen sein, so könne Sie die Posten unter Berücksichtigung entsprechender Fristen einfach über einen gesonderten Vollstreckungslauf an das Vollstreckungsprogramm weiterleiten.

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!