DATEV Anwalt Notariat / DATEV Anwalt Digitales Notariat

DATEV Anwalt Notariat / DATEV Anwalt Digitales Notariat: Urkundenverzeichnis (Dezember 2021)

Ab 01.01.2022 sind Notare gesetzlich verpflichtet, ein Urkundenverzeichnis und ein Verwahrungsverzeichnis zu führen. Diese Verzeichnisse ersetzen die Urkundenrollen und die Massen- und Verwahrungsbücher.

Sie können die Daten Ihrer festgeschriebenen Urkunden - inklusive der zugeordneten Dokumente - für das elektronische Urkundenverzeichnis der Bundesnotarkammer bereitstellen.

Beachten Sie dabei die Hinweise der Bundesnotarkammer zu Hardware und Software, die zum Einscannen notarieller Urkunden im Rahmen des von der Bundesnotarkammer entwickelten Muster-Scanprozesses nach § 56 Abs. 1 Satz 1 BeurkG-2022 eingesetzt werden soll. Wenden Sie sich hierzu ggf. an Ihre Systembetreuer. DATEV Anwalt (Digitales) Notariat selbst unterstützt den Scanprozess nicht.

​Ab 01.01.2022 sind Notare gesetzlich verpflichtet, ein Urkundenverzeichnis und ein Verwahrungsverzeichnis zu führen. Diese Verzeichnisse ersetzen die Urkundenrollen und die Massen- und Verwahrungsbücher.

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!