DATEV-Programme

Erweiterte Objektdaten für Grundbuchobjekte (August 2019)

Mit der neuen Version von Anwalt Digitales Notariat können Sie weitere Objektdaten zum aktuellen Geschäftsvorfall für Grundbuchobjekte erfassen. Diese Daten werden bei der Erstellung von Veräußerungsanzeigen automatisch in das Formular übernommen. Des Weiteren stehen die Objektdaten als Platzhalter für individuelle Standardschreiben zur Verfügung.

Grundbuchobjekt
Grundbuchobjekt

In den neuen Feldern Ort und Straße erfassen Sie die Adresse des Grundstücks für die Felder Gemeinde sowie Straße, Hausnummer der Veräußerungsanzeige.

Veraeusserungsanzeige
Veräußerungsanzeige

Sie können für den Bereich Grundstücksart in der Veräußerungsanzeige festlegen, welche Art der Bebauung (Bebaut, Unbebaut, Wohngebäude, andere Bebauung) vorliegt. Die Angaben werden in die Veräußerungsanzeige übernommen.

Weitere Informationen zum aktuellen Geschäftsvorfall

Nutzung des Grundstücks

Im Bereich Weitere Informationen zum aktuellen Geschäftsvorfall können Sie u. a. erfassen, wie das Grundstück genutzt wird, ob es vermietet ist, land- oder forstwirtschaftliche Nutzung oder Eigennutzung vorliegt.

Kaufpreis und Finanzierung

Sie können Angaben zu Kaufpreis und Finanzierung des Grundstücks erfassen und welcher Rechtsvorgang (Kauf, Tausch, Abtretung, Schenkung) vorliegt:

Rechtsvorgang

In der Veräußerungsanzeige wird das Kreuz bei dem entsprechenden Rechtsvorgang aktiviert.

Belastungen und Gegenleistungen

Gegenleistung
Bereich "Gegenleistung"

Übernommene Belastungen des Grundstücks, sonstige Leistungen, persönliche Rechte und Instandhaltungsrücklagen erfassen Sie in der Gruppe Belastungen und Gegenleistungen. Die Ausgabe in der Veräußerungsanzeige erfolgt zusammen mit dem Kaufpreis im Bereich Gegenleistung.