DATEV Anwalt classic

Formular-Ausgabe von Forderungskonto-Maßnahmen als PDF-Datei (Dezember 2021)

Mit der neuen Version werden Anträge als durchsuchbare PDF-Datei ausgegeben.

Ab 01.01.2022 müssen Sie folgende Anträge per beA als durchsuchbare PDF-Dateien an die Gerichte übermitteln:

  • Pfändungs- und Überweisungsbeschluss
  • Pfändungs- und Überweisungsbeschluss – Unterhalt
  • Durchsuchungsanordnung

Bisher wurden im Forderungskonto diese Formulare zu folgenden Anträgen als FML-Datei ausgegeben. Mit der neuen Version werden sie als durchsuchbare PDF-Datei ausgegeben. ​

Anschließend können Sie die Anträge als Schriftsatz per beA an das Gericht übermitteln.​

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!