DATEV-Programme

Kanzleiindividuelle Standardschreiben für Schriftsätze anlegen (Dezember 2018)

Mit dem neuen Assistenten für die Anlage von Standardschreiben können Sie jetzt einfach und gezielt den Aufbau, Inhalt sowie weitere Eigenschaften eines kanzleiindividuellen Standardschreibens für Ihren Schriftsatz bestimmen.

Der bisherige Dokumentassistent wird durch das Fenster Standardschreiben anlegen ersetzt. Mit dem neuen Assistenten können Sie jetzt einfach und gezielt den Aufbau, Inhalt sowie weitere Eigenschaften eines neuen Standardschreibens bestimmen. So können Sie individuelle Schriftsätze für verschiedene Situationen erstellen und Ihren Workflow optimal gestalten.

Aufruf

Um ein neues Standardschreiben anzulegen, wählen Sie im Fenster Schreiben erstellen im Kontextmenü (rechte Maustaste) den Eintrag Standardschreiben anlegen…

Vorhandenes Standardschreiben für die Vorbelegung auswählen

Im Fenster Standardschreiben anlegen können Sie in der Liste ein vorhandenes Standardschreiben auswählen, dessen Aufbau dem neuen Standardschreiben ähnelt. Möchten Sie zum Beispiel eine spezielle Klageschrift erstellen, wählen Sie das Standardschreiben Klageschrift. Daraufhin werden alle weiteren Felder entsprechend dieses Standardschreibens vorbelegt. Sie können diese so übernehmen, bearbeiten oder löschen und/oder weitere Textbausteine in die Bauanleitung aufnehmen.

Wenn Sie das ähnliche Standardschreiben bereits im Fenster Schreiben erstellen markiert haben, wird es im Fenster Standardschreiben anlegen vorbelegt.

11_Standardschreiben_anlegen

Zuordnung des Standardschreibens

Im nächsten Schritt bestimmen Sie, für welches Programm (Anwalt oder Notariat) und in welcher Kategorie mit welcher Bezeichnung das Standardschreiben angelegt werden soll.

Vorlage und Textbausteine

In der Gruppe Vorlage und Textbausteine werden aufgrund des ausgewählten Standardschreibens die Dokumentvorlage sowie die Einfügestellen und Textbausteine vorbelegt. Diese können Sie verwenden, löschen oder weitere Einfügestellen und Textbausteine ergänzen.

Über die Liste Cursorposition legen Sie fest, an welcher Stelle der Cursor steht, um individuelle Texte einzugeben.

Vorbelegungen

Danach können Sie Vorbelegungen für das Fenster Schreiben erstellen treffen, z. B. bei einer Klageschrift den Standardempfänger Gericht. Über die Dokumentenart werden im Fenster Schreiben erstellen Ordner, Register und ggf. Status vorbelegt, damit Sie beim Erstellen des einzelnen Schreibens keine Eintragungen mehr vornehmen müssen.