Personalwirtschaft

Baulohn mit Lohn und Gehalt: Beitragssatzerhöung im Dachdeckerhandwerk (Januar 2021)

Die aktuellen Beitragssätze werden in Lohn und Gehalt classic / comfort 11.61 berücksichtigt.

Der Beitragssatz wurde im Dachdeckerhandwerk ab Januar 2021 für das Tarifgebiet West von 10,2 Prozent auf 12,4 Prozent und im Tarifgebiet Ost von 9,85 Prozent auf 12,05 Prozent erhöht. Der darin enthaltene Beitrag zur Zusatzversorgung erhöhte sich von 1,0 Prozent auf 3,2 Prozent.

​Wenn Sie für Monate ab Januar 2021 bereits Lohnabrechnungen durchgeführt haben, erfolgt nach Installation von Lohn und Gehalt classic / comfort 11.61 mit der nächsten Abrechnung eine automatische Nachberechnung ab 01/2021. Dabei wird auch die erhöhte Zusatzversorgung in der Brutto/Netto-Auswertung berücksichtigt​.

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!