Steuern

Gesonderte - und einheitliche - Feststellung: Neue Formulare für den Feststellungszeitraum 2019 (März 2020)

Die Version 23.1 enthält neue und geänderte Funktionen sowie gesetzliche Änderungen.

Das Programm Gesonderte - und einheitliche - Feststellung V. 23.1 beinhaltet folgende Neuerungen:

  • Die Erfassung, Berechnung, Ausgabe und elektronische Datenübermittlung (ELSTER) der Anlagen FE-K 1, FE-K 2, FE-K 3 und FE-K 4, FE-OT und FE-KAP-INV sind möglich.
  • Das Programm berücksichtigt automatisch die Beträge in der Anlage FE-OT, um die das Einkommen zu korrigieren ist, wenn der Organträger der KSt bzw. der ESt unterliegt.
  • In der Anlage FB können bis zu 11 Angaben zu den Aufteilungsquoten erfasst werden.
  • In der Anlage FE 2 können für jeden Beteiligten bis zu 5 Zeitpunkte für Teilveräußerungen oder Übertragungen von Mitunternehmeranteilen erfasst werden.