DATEV Arbeitsplatz

Interessenten aus SmartExperts in die Zentralen Stammdaten übernehmen (August 2019)

Mit dem Programm Datenübernahme DATEV SmartExperts können Sie die in SmartExperts bereitgestellten Daten Ihrer Interessenten zur Mandatsanlage in bestehende Stammdaten im DATEV Arbeitsplatz übernehmen.

Die digitale Plattform DATEV SmartExperts bietet eine zielgerichtete deutschlandweite Vermittlung von Experten aus den Bereichen Steuern, Recht und Wirtschaftsprüfung.

Sie haben in SmartExperts für Ihre Kanzlei bereits ein Profil angelegt, um Ihr Leistungsportfolio optimal zu präsentieren. Potenzielle Mandanten haben Ihre Kanzlei über die Suchfunktion bereits aufgefunden. Die Adressdaten befinden sich in der Interessentenverwaltung.

Automatische Datenübernahme in die Zentralen Stammdaten

Entscheiden Sie sich nach dem Austausch mit dem Interessenten für eine Mandatsbeziehung, können Sie über das Programm Datenübernahme DATEV SmartExperts die Kontaktdaten automatisch in die Zentralen Mandantendaten im DATEV Arbeitsplatz übergeben.

Damit bietet DATEV eine Schnittstelle von SmartExperts zum DATEV Arbeitsplatz. Als Nutzer eines Kanzleiprofils in SmartExperts sparen Sie sich die manuelle Dateneingabe der bereits vom Interessenten eingegebenen Daten in die Zentralen Stammdaten in Ihrem Kanzleimanagement.

Daten aus SmartExperts übergeben

Klicken Sie in SmartExperts auf die Schaltfläche „Mandant anlegen“, Die Kontaktdaten werden dann in die zentralen Mandantendaten im DATEV Arbeitsplatz übergeben.

SmartExperts_in_Arbeitsplatz_uebernehmen

Die Mandatsanlage wird mit den übernommenen Daten vorausgefüllt und kann danach beliebig nachgearbeitet werden. Nach Speichern des Datensatzes wird die erzeugte Mandantennummer in die Interessentenverwaltung zurückgeschrieben und dem bestehenden Interessenten zugeordnet.

Daten mit Datenübernahme DATEV SmartExperts übernehmen

Datenuebernahme_SmartExperts

Das Programm Datenübernahme DATEV Smart Experts öffnen Sie über DATEV Arbeitsplatz | Programmsuche.

Die bereits erfassten Kontaktdaten in der Anfrage Ihres Interessenten können nach korrekter Authentifizierung hintereinander über eine vorausgefüllte Mandatsanlage in die zentralen Mandantendaten gespeichert werden. Dabei können Sie weitere Angaben sofort ergänzen oder Leistungen anlegen.

Als neue Mandantennummer wird automatisch die nächste freie Mandantennummer verwendet.

In der Interessentenverwaltung in SmartExperts wird Ihnen der Mandant nun mit der neu vergebenen Mandantennummer angezeigt.