DATEV-Programm-DVD 10.1

Komfortfunktion zur Generalumkehr

In den Programmen DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro/DATEV Kanzlei-Rechnungswesen compact pro können Sie mehrere festgeschriebene Buchungen für eine nachträgliche Bearbeitung im Belege buchen bereitstellen.

Im Rahmen der GoBD-Anpassungen können vermehrt Buchungsstapel nach Import und Verarbeitung festgeschrieben sein, in denen eventuell Angaben zu Kostenstellen bzw. Buchungstexten fehlen, nicht aussagekräftig sind oder die Kontierung fachlich nicht korrekt ist.

In der Auswertung Primanota können Sie nun einzelne oder mehrere Buchungen eines festgeschriebenen Stapels auswählen und diese mit Hilfe der neuen Funktion „Buchung(en) bearbeiten“ per Knopfdruck für eine erneute Bearbeitung bereitstellen lassen.

Für jede ausgewählte festgeschriebene Buchung wird eine entsprechende Generalumkehrbuchung sowie eine Kopie der Buchung erzeugt. Der kopierte Buchungssatz kann dann anschließend im Belege buchen bearbeitet bzw. korrigiert werden.