DATEV-Programme 12.0

Längenerweiterung von Erfassungsfeldern (Rechnungswesen)

Ab der Programmversion 7.1 sind in den Feldern Belegfeld 1, KOST 1, KOST 2 und KOST-Menge die Feldlängen erweitert.

In der Buchungszeile und an anderen Programstellen, in denen Sie Angaben zur Rechnungsnummer und den KOST-Feldern tätigen, können Sie künftig folgende Stellenanzahl erfassen:

  • Belegfeld 1: 36 Stellen (bisher 12 Stellen)
  • OP-Nummer: 36 Stellen (bisher 12 Stellen)
  • KOST 1: 36 Stellen (bisher 8 Stellen)
  • KOST 2: 36 Stellen (bisher 8 Stellen)
  • KOST-Menge: 12 Stellen mit 4 Nachkommastellen (bisher 9 Stellen mit 2 Nachkommastellen)

Diese Erweiterung unterstützt Sie bei der durchgängigen Bearbeitung vom Beleg bis zu den Auswertungen.