Personalwirtschaft

Lohn und Gehalt: Abweichende Krankenkassenmitgliedschaft zum Zeitpunkt des Krankenkassenwechsels (August 2021)

Mit der neuen Version von Lohn und Gehalt wird automatisch der von der Krankenkasse gemeldete Beginn der Mitgliedschaft in die Stammdaten übernommen.

Wenn bei einem Krankenkassenwechsel das gemeldete Beginndatum der Anmeldung vom tatsächlichen Beginn der Mitgliedschaft bei der Krankenkasse abweicht, muss die DEÜV-Wechselmeldung (An- und Abmeldung) storniert und mit dem von der Krankenkasse zurückgemeldeten Datum erneut erstellt werden.

Lohn und Gehalt übernimmt automatisch den von der Krankenkasse zurückgemeldeten Beginn der Mitgliedschaft als "Gültig-ab" in die Krankenkassenzuordnung in die Personalstammdaten. Im Rahmen der nächsten Lohnabrechnung erhalten die Krankenkassen die korrekten DEÜV-Meldungen und das gemeldete Beginndatum stimmt mit dem tatsächlichen Beginn der Krankenkassenmitgliedschaft überein.

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!