DATEV-Programm-DVD 10.1

Lohn und Gehalt: Personalreport

Der Personalreport unterstützt Steuerberater durch aufbereitete Personalkennzahlen bei der Beratung und erleichtert dem Mandanten das Personalcontrolling.

Mit dem Personalreport ermöglichen wir den Einstieg in das Personalcontrolling. Der Personalreport ist eine zweiseitige neue Lohnauswertung, die mit der monatlichen Lohn-/Gehaltsabrechnung erzeugt wird.

Im Personalreport werden festgelegte Personalkennzahlen aus den Bereichen Personalkosten, Personalstruktur und Personalerhaltung in kompakter Form ausgewertet, grafisch aufbereitet, in ihrer Entwicklung visualisiert und durch Vergleiche mit einer Aussage versehen.

Die Lohnauswertung enthält folgende Personalkennzahlen:

  • Die Gesamtkosten werden aus den einzelnen Personalkostenarten, die aus der Lohn-/Gehaltabrechnung entstehen, ermittelt.
  • Die verbuchten Lohnarten mit den zugehörigen Beträgen werden ausgewiesen.
  • Die Kostenentwicklung wird in einem Liniendiagramm dargestellt und durch eine Prognoselinie ergänzt.
  • Mit dem Kostenvergleich erhalten Sie einen Vorjahresvergleich über die Kosten im aktuellen Abrechnungsmonat.
  • Die Mitarbeiter gesamt und die Vollzeitäquivalente werden in Summe als Betrag ausgewiesen.
  • Die Mitarbeiterstruktur wird in einem Ringdiagramm, unterteilt nach Vollzeitbeschäftigte, Teilzeitbeschäftigte, geringfügig Beschäftigte und übrige Beschäftigte dargestellt.
  • Der Verlauf der Mitarbeiterstruktur wird in einem Liniendiagramm dargestellt.
  • Das Beschäftigungsverhältnis, unterteilt nach unbefristet und befristet, wird in einem Kreisdiagramm dargestellt.
  • Im Liniendiagramm wird die Entwicklung der Fluktuationsquote (Mitarbeiteraustritte) dargestellt.
  • Die Entwicklung der Fehlzeiten-Tage (Krankheit, Mutterschutz/Elternzeit, übrige Fehlzeiten-Tage) wird in einem Liniendiagramm ausgewiesen.