Steuern / Steuerprogramme

Steuergestaltung Privat: Umsetzung Jahressteuergesetz 2020 (Januar 2021)

In Steuergestaltung Privat sind die Änderungen durch das Jahressteuergesetz 2020 umgesetzt.

Umsetzung folgender Änderungen durch das Jahressteuergesetz 2020 (JStG 2020):

  • Einführung einer einheitlichen Gewinngrenze für alle Einkunftsarten in Höhe von 200.000 EUR als Voraussetzung für die Inanspruchnahme eines Investitionsabzugsbetrags
  • Erhöhung des maximal ansetzbaren Investitionsabzugsbetrags von 40 Prozent auf 50 Prozent der Investitionskosten
  • Erhöhung des verrechenbaren Verlusts im Zusammenhang mit uneinbringlichen Kapitalforderungen und Termingeschäften auf 20.000 EUR
  • Dauerhafte Erhöhung des Entlastungsbetrags für Alleinerziehende auf 4.008 EUR über 2021 hinaus
  • Einführung der sog. Home Office-Pauschale (Anpassung Erfassungsbezeichnung, Hilfedokument)

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!