DATEV-Programme 11.0

Neue Funktion Verteilschlüssel

Im Programm Kostenrechnung können Sie mit der neuen Funktion Verteilschlüssel Verteilungsverhältnisse zentral verwalten.

Diese Neuerung betrifft die Programme Kostenrechnung classic und Kostenrechnung compact, in denen Sie die Verteilschlüssel auch in den fixen Kontenverteilungen verwenden können. In Kostenrechnung classic können Sie den Verteilschlüssel zusätzlich für Umlagen nach fixen Anteilen nutzen. Damit ist die Erfassung von Verteilungsverhältnissen nur noch einmal erforderlich.

Der Verteilschlüssel kann zudem für die Erfassung im Belege buchen freigegeben werden. Sie teilen Buchungen auf Kostenstellen/-träger auf, indem Sie den entsprechenden Verteilschlüssel im KOST-Feld auswählen.

Die Aufteilung von Buchungen anhand des gewählten Verteilschlüssels findet bei der BAB-Berechnung in der Kostenrechnung statt. In den FIBU-Auswertungen wird nur ein Buchungssatz ausgewiesen.