Kanzlei-Rechnungswesen Jahresabschluss

Neue Auswertung "Überleitung zum steuerlichen Gewinn" (Dezember 2022)

​Ab Wirtschaftsjahr 2021 steht für Einzelunternehmen im Steuerrecht eine neue Auswertung "Überleitung zum steuerlichen Gewinn" zur Verfügung.

Es werden alle steuerlichen Hinzurechnungen und Kürzungen dargestellt.

​Die neue Auswertung "Überleitung zum steuerlichen Gewinn" stellt durch Hinzurechnungen und Kürzungen im Kontennachweis detailliert die Überleitung zwischen dem Steuberbilanzgewinn und der steuerlichen Bemessungsgrundlage in der Einkommensteuer dar.

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!