Personalwirtschaft

Lohn und Gehalt: Neue Netto-Lohnarten für den Arbeitgeberzuschuss zum Kurzarbeitergeld (August 2020)

Lohn und Gehalt compact / classic / comfort 11.19 enthält neue Netto-Lohnarten und Hilfestellungen für die Berechnung des Arbeitgeberzuschusses zum Kurzarbeitergeld.

Übersteigt das Kurzarbeitergeld und der Zuschuss zum Kurzarbeitergeld 80 Prozent des Unterschiedsbetrags zwischen Brutto-Sollentgelt und Brutto-Istentgelt, ist der übersteigende Betrag des Zuschusses zum Kurzarbeitergeld sozialversicherungspflichtig.

Um Sie bei der Ermittlung und Abrechnung des sozialversicherungsfreien und sozialversicherungspflichtigen Anteils des Arbeitgeberzuschusses zum Kurzarbeitergeld zu unterstützen, werden ab Lohn und Gehalt 11.19 in bestimmten Konstellationen entsprechende Meldungen im Verarbeitungsprotokoll mit Informationen zur Berechnung ausgegeben.

Neben den bisherigen Brutto-Lohnarten stehen Ihnen zwei neue Netto-Lohnarten zur Verfügung:

  • 5710 Zuschuss zum Kug, Netto
  • 5770 Zuschuss zum Kug,sv-pfl.,Netto