Rechnungswesen

Neue Steuersätze für Kroatien, Slowenien und Lettland (Juni 2020)

Die DATEV Rechnungswesen Lösungen für Kanzleien und Unternehmen beinhalten neue Steuersätze in Höhe von 5 Prozent für Kroatien, Slowenien und Lettland.

Die neuen Versionen der Rechnungswesen Lösungen für Kanzleien und Unternehmen unterstützen den reduzierten Mehrwertsteuersatz von 5 Prozent, der seit 01.01.2020 für die EU-Mitgliedstaaten Kroatien, Lettland und Slowenien gilt.

Der neue Steuersatz kann für auf elektronischem Weg erbrachte Leistungen ab Belegdatum ab 01.01.2019 verwendet werden.

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!