DATEV Dokument-Upload-Online-Anwender Belegtransfer

Bisher ist das Windows-Produkt Belegtransfer das Angebot zum Scannen und Uploaden von Belegen beziehungsweise zum Überwachen von Verzeichnissen und dem automatischen Übertragen in das DATEV RZ. Diese Lösung wird um die neue Online-Anwendung ergänzt. Mit der neuen Anwendung können Sie sowohl Belege scannen, als auch digital eingegangene Belege hochladen. Die Authentifizierung erfolgt mit SmartLogin. Die Lösung deckt noch nicht den kompletten Funktionsumfang des jetzigen Belegtransfer ab. In der ersten Stufe (voraussichtlich Herbst 2017) wird das Scannen von Belegen sowie Belegupload unterstützt. In der Stufe 2 folgt die Lösung für die Anwender, die ihre Belege lokal in einem Verzeichnis ablegen und dann von Belegtransferüberwachen und automatisch übertragen lassen.

Was ist zu tun

Die neue Lösung können Kanzleien und Mandanten ab der Freigabe einsetzen.