Elster: Änderungen bei der Elektronischen Datenübermittlung

Das bisher für ESt-, GewSt- und USt-Erklärungen mögliche Verfahren mit Einreichung der Komprimierten Erklärung können Sie ab dem 1. Januar 2018 nicht mehr nutzen. Sie können nur noch das authentifizierte Verfahren (komplett ohne Papier) gegenüber der Finanzverwaltung verwenden. Der Finanzbeamte kann direkt auf den Datensatz zugreifen und muss nicht wie bisher auf die Einreichung der Komprimierten Erklärung warten.

Für den Freizeichnungsprozess können Sie zum Beispiel den kompletten amtlichen Formularsatz oder Freizeichnung online verwenden.

Was ist zu tun

Prüfen Sie Ihren bestehenden ELSTER-Prozess und stimmen Sie Ihren Freizeichnungsprozess mit Ihren Mandanten ab.