Bitkom-Leitfaden veröffentlicht

Was KI in der Praxis leisten kann

Obwohl das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ständig in aller Munde ist, vermissen Unternehmen oft konkrete Ideen, wie sie die Technik einsetzen können. Dem will der Digitalverband Bitkom mittels eines Praxis-Leitfadens entgegenwirken.

Der Leitfaden mit dem Titel „Konkrete Anwendungsfälle von KI & Big Data in der Industrie“ fasst zwölf Einsatzszenarien aus der Praxis zusammen, die im Rahmen des letztjährigen Big-Data.AI Summit des Bitkom vorgestellt wurden.

„Die öffentliche Debatte über KI und Big Data ist viel zu häufig von Science-Fiction-Szenarien geprägt, die wenig Relevanz für das Alltagsgeschäft von Unternehmen haben. Der Leitfaden trägt Beispiele aus ganz verschiedenen Branchen zusammen, die zeigen, wie diese innovative Technologien eingesetzt werden können, um ganz konkret die Ergebnisse zu verbessern oder den Ressourcenverbrauch zu reduzieren“, erklärt Nabil Alsabah, Bereichsleiter Künstliche Intelligenz und Big-Data.AI Summit des Bitkom.

Branchenübergreifender KI-Einsatz

Zu den vorgestellten Anwendungsfällen zählt unter anderem der Einsatz von Fahrzeugdaten für die Risikoeinschätzung des individuellen Fahrverhaltens und das Markieren von Schlaglöchern, um die Straßenqualität zu verbessern. Weitere Beispiele sind die Erstellung von Bewegungsmustern aus Smartphone-Daten, um ideale Standorte für Car-Sharing-Stationen oder Ladestellen für E-Autos zu ermitteln, sowie Einsatzfälle aus Zahnmedizin, Onkologie, Handel, Verkehr und Analytics.

Der Leitfaden steht ab sofort auf der Bitkom-Website zum kostenlosen Download bereit.

Summit im April

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Bitkom den Big-Data.AI Summit: Am 1. und 2. April findet das Event in Berlin statt. Erwartet werden rund 350 Speaker und über 10.000 internationale Teilnehmer. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Strategien, Technologien und Trends, branchenspezifische Lösungen sowie gesellschaftliche Herausforderungen. Weitere Informationen sind auf der entsprechenden Website erhältlich.

Autor: Martin Hensel

(c)2020 Vogel Communications Group

Bitte beachten Sie

Die Beiträge in der Rubrik "Trends und Innovationen" sind Inhalte unseres Medienpartners Vogel Communications Group GmbH & Co. KG. Sie spiegeln nicht unbedingt die Meinung von DATEV wider.

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!