Das DATEV-DigiCamp ist ein innovatives Format für frische Impulse. Als Plattform für organisationales Lernen unterstützt die Veranstaltung den gemeinsamen Dialog.

Die DATEV transformiert sich grundlegend. Organisation, Portfolio, Partnerschaften – es gibt eigentlich kaum ein Feld, das nicht betroffen ist. Aus diesem Grund findet der Wandel auch nicht hinter verschlossenen Türen statt, sondern ist transparent und offen.

Mit dem DATEV-DigiCamp wollen wir unseren Mitarbeitern die Möglichkeit geben, die Themen, die sie bewegen, auf eine Bühne zu bringen.

Das Ziel: eine Plattform für den Austausch zwischen DATEV-Mitarbeitern, Kunden und Partnern zu schaffen, um gemeinsam über Erfahrungen und Lösungsalternativen zu diskutieren und mit verschiedenen Impulsen und Denkanstößen hinterher energiegeladen in den Arbeitsalltag zu starten.

Vielfalt ist einer der zentralen Aspekte des DATEV-DigiCamps. Deshalb findet an beiden Veranstaltungstagen neben kuratierten Sessions unser Diversity-Barcamp statt.

Wir freuen uns über einen offenen Austausch mit euch:

  • Der Termin: 13. und 14. Oktober 2020
  • Die Veranstaltung findet virtuell statt.

Weitere Informationen findest du in der DATEV-Community und im DATEV magazin .

Tagesablauf

09:00–09:30 Uhr Netzwerkgruppen
09:30–10:00 Uhr Begrüßung und Impuls von Dr. Robert Mayr
10:15–11:00 Uhr 45‘ Sessions
11:00–11:30 Uhr Pause
11:30–12:15/13:00 Uhr 45‘ Sessions / 60‘ Sessions / 90‘ Sessions / 90‘ Diversity-Barcamp
12:15/13:00–13:45 Uhr Pause
13:45–14:30 Uhr 45‘ Sessions
14:30–15:00 Uhr Pause
15:00–15:45 Uhr 45‘ Sessions
16:00–16:30 Uhr Reflexion und Abschluss

Impressionen vom ersten DATEV-DigiCamp

Als kleinen Appetizer haben wir für euch aber schon einmal einige Bilder vom ersten DATEV-DigiCamp im Juli 2019.