DATEV-Kongress 2019

Digitalisierung leben. Unter diesem Motto stand der DATEV-Kongress 2019. Ein Thema, das jeden von uns in unterschiedlichen Bereichen und mit unterschiedlichen Auswirkungen betrifft. Mit Richard David Precht, Christoph Keese und Gabor Steingart haben drei namhafte Referenten das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Deren Ansichten sind provokativ, ambivalent und wegweisend zugleich aber vor allem eins: Sie haben spannende Ansätze geliefert und zum Nachdenken angeregt.

Der Vorstandsvorsitzende von DATEV, Dr. Robert Mayr, gibt Ihnen in seinem Beitrag viele Impulse zum Nachdenken mit. Darüber hinaus bietet der DATEV-Kongress eine außergewöhnliche Kommunikationsplattform. Denn das persönliche Gespräch ist auch im digitalen Zeitalter wichtig. Daher schaffen wir für Sie eine einzigartige Erlebniswelt. Selbstverständlich erhalten Sie einen Überblick über unser Leistungsangebot. Spüren Sie den DATEV-Spirit und sprechen Sie mit uns über neue Ideen und Entwicklungen.

Feier-Abend!

Im Anschluss an das Tagesprogramm ging es in einen spektakulären Feier-Abend. Auf der Party mit Jan Delay konnten Sie Ihre Kollegen und DATEV von der lockeren Seite kennenlernen.

Jan_Delay_Kino_Paul_Ripke_V02

Informationen zur Fotografie und Videoaufnahmen

Die Aufnahmen werden maximal 30 Jahre gespeichert. Das berechtigte Interesse der DATEV besteht in der Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und internen Dokumentation.

Es findet keine Datenübermittlung an Dritte statt.

Im Fall von Beschwerden können Sie sich an eine Aufsichtsbehörde wenden. Für DATEV ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht die zuständige Aufsichtsbehörde.

Eine Medienkooperation mit der DUB-Akademie

2_Online_Smart_Company_Logo_500px_neu