Rückblick

DATEV-Anwaltsforum 2018 in Essen

Am 26.04.2018 fand das erste DATEV-Anwaltsforum 2018 in einem außergewöhnlichen Ambiente – dem Colosseum Theater Essen – statt. Gemeinsam mit den beiden örtlichen Anwaltsvereinen und den Partnern e.Consult, datatronic, Soldan, Frankfurter Allgemeine Zeitung und Verlag Dr. Otto Schmidt starteten die Besucher in einen entspannten Nachmittag unter Berufskollegen.

IMG_4523

In dem ersten Vortrag von Tina Schulz, Leiterin DATEV-Rechtsanwaltsmarkt, zum Thema „Kanzlei der Zukunft – Chancen nutzen und erfolgreich bleiben" erfuhren die Teilnehmer, wie die digitale Transformation und die Entwicklung der künstlichen Intelligenz maßgeblich die Zukunft der Kanzlei beeinflussen. Hier gleich der wichtige Appell von Tina Schulz: Die künstliche Intelligenz wird viele Arbeitsweisen von heute verändern, sie wird Anwälte aber nicht überflüssig machen. Denn kein Roboter wird auf die persönlichen Bedürfnisse eines Mandanten eingehen können. Hier sind weiterhin qualitative Beratungs- und Verhandlungsgespräche notwendig.

Im zweiten Vortrag gab es spannende Tipps vom Verhandlungsexperten Prof. Dr. Jack Nasher, der mit seinen Verhandlungstaktiken die Besucher faszinierte. Seine Botschaft: „Sie bekommen nicht, was Sie verdienen. Sie bekommen, was Sie verhandeln". Denn gutes Verhandeln wird auch mit der digitalen Transformation und der künstlichen Intelligenz nicht weniger wichtig – im Gegenteil.

IMG_4528

In den Pausen wurden die Infostände in der modern restaurierten Industriehalle gut besucht, die Resonanz war hier durchweg positiv. Vor allem die neuen Legal Tech Angebote zur automatisierten Textanalyse und zur digitalen Vorgangssteuerung, aber auch das neue Angebot LEXinform Anwalt kamen bei den Teilnehmern richtig gut an.

IMG_4524

Wir freuen uns gemeinsam mit den Partnern schon heute auf das zweite DATEV-Anwaltsforum am 25. Oktober 2018 in Hamburg.