Veranstaltungen von Wirtschaftsverbänden

In Zusammenarbeit mit Wirtschaftsverbänden bietet DATEV Vorträge zu betriebswirtschaftlichen Themen sowie zu Themen aus dem Bereich der Informationstechnologie an. Erfahrene Referenten der regionalen Steuerberaterkammern und von DATEV unterstützen damit vor allem Unternehmer – und solche, die es werden wollen.

Information wegen Corona-Virus

Aufgrund der aktuellen Lage werden viele Veranstaltungen abgesagt. Bitte informieren Sie sich vorab beim jeweiligen Veranstalter. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

13.07.2020 | 04838 Eilenburg | 09:00 – 11:00 Uhr

Kasse 2020 – Die TSE und die Archivierung von Kassendaten

Seit dem 1. Januar 2020 findet die letzte Stufe des "Kassengesetzes" mit der Kassensicherungsverordnung Anwendung. Kassensysteme müssen mit einer zertifizierten "Technischen Sicherheitseinrichtung" (TSE) ausgestattet sein. Neben der TSE betrifft dies auch die Archivierung von Kassendaten. Sie erfahren, was das genau bedeutet und wie Sie mit Ihrem Steuerberater die neuen Anforderungen meistern.

Referent: Stefan Weimann (DATEV eG)
Veranstalter: Handwerkskammer Leipzig

13.07.2020 | 04668 Grimma | 14:00 – 16:00 Uhr

Kasse 2020 – Die TSE und die Archivierung von Kassendaten

Seit dem 1. Januar 2020 findet die letzte Stufe des "Kassengesetzes" mit der Kassensicherungsverordnung Anwendung. Kassensysteme müssen mit einer zertifizierten "Technischen Sicherheitseinrichtung" (TSE) ausgestattet sein. Neben der TSE betrifft dies auch die Archivierung von Kassendaten. Sie erfahren, was das genau bedeutet und wie Sie mit Ihrem Steuerberater die neuen Anforderungen meistern.

Referent: Stefan Weimann (DATEV eG)
Veranstalter: Handwerkskammer Leipzig

22.07.2020 | DATEV-Webinar | 10:00 – 11:00 Uhr

Elektronische Rechnungen (ZUGFeRD, XRechnung und Co.)

Elektronische Rechnungen (E-Rechnungen) optimieren digitale Arbeitsprozesse im kaufmännischen Alltag. Der Online-Vortrag zeigt, welche Anforderungen von gesetzlicher Seite an E-Rechnungen bestehen und wie E-Rechnungen mit Blick auf die Prozessoptimierung digital verarbeitet werden können. An Hand praktischer Beispiele werden die elektronischen Rechnungsformate ZUGFeRD und XRechnung erläutert.

Veranstalter: Handwerkskammer Frankfurt (Oder)

22.07.2020 | DATEV-Webinar | 14:00 – 15:00 Uhr

Kasse 2020 – Die TSE und die Archivierung von Kassendaten

Seit dem 1. Januar 2020 findet die letzte Stufe des "Kassengesetzes" mit der Kassensicherungsverordnung Anwendung. Kassensysteme müssen mit einer zertifizierten "Technischen Sicherheitseinrichtung" (TSE) ausgestattet sein. Neben der TSE betrifft dies auch die Archivierung von Kassendaten. Sie erfahren, was das genau bedeutet und wie Sie mit Ihrem Steuerberater die neuen Anforderungen meistern.

Veranstalter: Handwerkskammer Potsdam

Weitere Informationen folgen.

23.07.2020 | DATEV-Webinar | 15:00 – 16:00 Uhr

Kasse 2020 – Die TSE und die Archivierung von Kassendaten

Seit dem 1. Januar 2020 findet die letzte Stufe des "Kassengesetzes" mit der Kassensicherungsverordnung Anwendung. Kassensysteme müssen mit einer zertifizierten "Technischen Sicherheitseinrichtung" (TSE) ausgestattet sein. Neben der TSE betrifft dies auch die Archivierung von Kassendaten. Sie erfahren, was das genau bedeutet und wie Sie mit Ihrem Steuerberater die neuen Anforderungen meistern.

Veranstalter: Handwerkskammer Frankfurt (Oder)

04.08.2020 | DATEV-Webinar | 16:00 – 17:30 Uhr

Elektronische Rechnungen (ZUGFeRD, XRechnung und Co.)

Elektronische Rechnungen (E-Rechnungen) optimieren digitale Arbeitsprozesse im kaufmännischen Alltag. Der Online-Vortrag zeigt, welche Anforderungen von gesetzlicher Seite an E-Rechnungen bestehen und wie E-Rechnungen mit Blick auf die Prozessoptimierung digital verarbeitet werden können. An Hand praktischer Beispiele werden die elektronischen Rechnungsformate ZUGFeRD und XRechnung erläutert.

Veranstalter: Handwerkskammer Hamburg und Handelskammer Hamburg

Weitere Informationen folgen.

12.08.2020 | 18055 Rostock | 15:00 – 17:00 Uhr

Kasse 2020 – Die TSE und die Archivierung von Kassendaten

Seit dem 1. Januar 2020 findet die letzte Stufe des "Kassengesetzes" mit der Kassensicherungsverordnung Anwendung. Kassensysteme müssen mit einer zertifizierten "Technischen Sicherheitseinrichtung" (TSE) ausgestattet sein. Neben der TSE betrifft dies auch die Archivierung von Kassendaten. Sie erfahren, was das genau bedeutet und wie Sie mit Ihrem Steuerberater die neuen Anforderungen meistern.

Referent: Stefan Weimann (DATEV eG)
Veranstalter: IHK zu Rostock

Weitere Informationen folgen.

13.08.2020 | 17033 Neubrandenburg | 15:00 – 17:00 Uhr

Kasse 2020 – Die TSE und die Archivierung von Kassendaten

Seit dem 1. Januar 2020 findet die letzte Stufe des "Kassengesetzes" mit der Kassensicherungsverordnung Anwendung. Kassensysteme müssen mit einer zertifizierten "Technischen Sicherheitseinrichtung" (TSE) ausgestattet sein. Neben der TSE betrifft dies auch die Archivierung von Kassendaten. Sie erfahren, was das genau bedeutet und wie Sie mit Ihrem Steuerberater die neuen Anforderungen meistern.

Referent: Stefan Weimann (DATEV eG)
Veranstalter: Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern

Weitere Informationen folgen.

24.08.2020 | 10961 Berlin | 17:00 – 20:00 Uhr

Kasse 2020 – Die TSE und die Archivierung von Kassendaten

Seit dem 1. Januar 2020 findet die letzte Stufe des "Kassengesetzes" mit der Kassensicherungsverordnung Anwendung. Kassensysteme müssen mit einer zertifizierten "Technischen Sicherheitseinrichtung" (TSE) ausgestattet sein. Neben der TSE betrifft dies auch die Archivierung von Kassendaten. Sie erfahren, was das genau bedeutet und wie Sie mit Ihrem Steuerberater die neuen Anforderungen meistern.

Referent: Stefan Weimann (DATEV eG), Arne Fischer (Steuerberater), Carsten Rothbart (Zentralverband des Deutschen Handwerks), Kai-Helge Frey (Senatsverwaltung für Finanzen)
Veranstalter: Handwerkskammer Berlin

28.08.2020 | DATEV-Webinar | 10:00 – 11:00 Uhr

E-Commerce

Effiziente Prozesse und ein positives Kundenerlebnis sind Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Online-Handel. Der Vortrag zeigt auf, was E-Commerce für die eigenen Geschäftsprozesse bedeutet, welche Chancen sich ergeben, welche Herausforderungen in der Finanzbuchführung sowie bei Datenschutz und IT-Sicherheit zu meistern sind, welche Anforderungen die Finanzverwaltung stellt und gibt Tipps zum Einstieg in den Online-Handel.

Veranstalter: IHK Potsdam RegionalCenter Oberhavel

26.11.2020 | DATEV-Webinar | 10:00 – 11:00 Uhr

Elektronische Rechnungen (ZUGFeRD, XRechnung und Co.)

Elektronische Rechnungen (E-Rechnungen) optimieren digitale Arbeitsprozesse im kaufmännischen Alltag. Der Online-Vortrag zeigt, welche Anforderungen von gesetzlicher Seite an E-Rechnungen bestehen und wie E-Rechnungen mit Blick auf die Prozessoptimierung digital verarbeitet werden können. An Hand praktischer Beispiele werden die elektronischen Rechnungsformate ZUGFeRD und XRechnung erläutert.

Referent: Stefan Weimann (DATEV eG)
Veranstalter: IHK Südthüringen

Weitere Informationen folgen.