Veranstaltungen von Unternehmenskammern und -verbänden

In Zusammenarbeit mit Unternehmenskammern und -verbänden bietet DATEV Vorträge zu betriebswirtschaftlichen Themen sowie zu Themen aus dem Bereich der Informationstechnologie an. Erfahrene Referenten der regionalen Steuerberaterkammern und von DATEV unterstützen damit vor allem Unternehmer - und solche, die es werden wollen.

Kassennachschau

Ob Friseur, Bäcker, Fleischer, Juwelier, Augenoptiker oder Schuhmacher – ab dem 01.01.2018 kann der Betriebsprüfer unangekündigt im Laden stehen und Zugriff auf das Kassensystem fordern. Die Kassennachschau ab 2018 ist unangekündigt – Grund genug, sich und seine Mitarbeiter auf diesen Moment vorzubereiten.

  • 20.05.2019 | 48308 Senden | 10:00-12:00 Uhr
  • 21.05.2019 | 45879 Gelsenkirchen | 10:00-12:00 Uhr
  • 27.05.2019 | 59069 Hamm | 10:00-12:00 Uhr
  • 28.05.2019 | 58097 Hagen | 10:00-12:00 Uhr
  • 03.06.2019 | 48308 Senden | 10:00-12:00 Uhr
  • 24.06.2019 | 58097 Hagen | 10:00-12:00 Uhr

Referent: Christian Goede-Diedering (DATEV eG)

Veranstalter: DEHOGA Westfalen e.V.

20.05.2019 | 56068 Koblenz | 16:30-18:30 Uhr

Steuern 4.0: Buchführung im digitalen Zeitalter von GoBD

In dieser Informationsveranstaltung werden u.a. folgende Fragestellungen geklärt: - Welchen Zweck erfüllen die GoBD und was steckt genau dahinter? - Wie sieht die Umsetzung in der Praxis aus? - „Hier tut´s meistens weh" – wie wirken sich die Anforderungen der GoBD auf die Betriebsprüfung aus?

Referent: Guido Badjura (DATEV eG)

Veranstalter: IHK Koblenz

21.05.2019 | 15230 Frankfurt (Oder) | 16:00-18:00 Uhr

Aufbewahrung, Archivierung und Cloud Computing

Der Vortrag sensibilisiert Unternehmer für die Bedeutung der elektronischen Langzeitarchivierung und gibt wichtige Anregungen, um ein geeignetes Archivsystem für den eigenen Betrieb aufzubauen.

Referent: Stefan Weimann (DATEV eG)

Veranstalter: Handwerkskammer Frankfurt (Oder)

21.05.2019 | 34117 Kassel | 15:30-18:00 Uhr

Steuern 4.0: Buchführung im digitalen Zeitalter - Die GoBD

In dieser Informationsveranstaltung werden u.a. folgende Fragestellungen geklärt:

  • Welchen Zweck erfüllen die GoBD und was steckt genau dahinter?
  • Wie sieht die Umsetzung in der Praxis aus?
  • „Hier tut´s meistens weh" – wie wirken sich die Anforderungen der GoBD auf die Betriebsprüfung aus?

Referent: Guido Badjura (DATEV eG)

Veranstalter: Handwerkskammer Kassel

21.05.2019 | 45894 Gelsenkirchen | 17:00-19:00 Uhr

Management-Werkstatt: Keine Angst vor Ihren Zahlen: Controlling auch für das Bankgespräch

Die betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) ermöglicht einen zusammenfassenden Überblick über die Finanzbuchführung und ihre Auswirkungen auf das Ergebnis des Unternehmens. Aber auch Banken fordern aktuelles und verlässliches Zahlenmaterial, bevor sie eine Kreditzusage erteilen.

Referent: Christian Goede-Diedering (DATEV eG)

Veranstalter: Handwerkskammer Münster in der Emscher-Lippe Region

22.05.2019 | 89077 Ulm | 14:00-16:00 Uhr

Anforderungen der Finanzverwaltung und ihre Auswirkungen auf den Unternehmensalltag – GoBD

In dieser Informationsveranstaltung werden folgende Fragestellungen geklärt:

  • Welchen Zweck erfüllen die GoBD und was steckt genau dahinter?
  • Wie sieht die Umsetzung in der Praxis aus?
  • „Hier tut´s meistens weh" – wie wirken sich die Anforderungen der GoBD auf die Betriebsprüfung aus?

Referent: Thomas Biermann (DATEV eG)

Veranstalter: Kreishandwerkerschaft Ulm

22.05.2019 | 24837 Schleswig | 16:00-18:00 Uhr

Bargeldloses Bezahlen

Der Vortrag zeigt auf, wie Zahlungen bargeldlos abgewickelt und teilweise bis hin zur Archivierung digitalisiert werden können. Zusätzlich werden neue Bezahlsysteme vorgestellt und die Auswirkungen auf die kaufmännischen Prozesse beleuchtet.

Referent: Stefan Weimann (DATEV eG)

Veranstalter: IHK Flensburg - Geschäftsstelle Schleswig

22.05.2019 | 30159 Hannover | 11:00-17:00 Uhr

Elektronische Betriebsprüfung

Der Vortrag zeigt anhand vieler Praxisbeispiele auf, was Unternehmer bei der digitalen Betriebsprüfung erwartet, wie sie sich auf die elektronische Betriebsprüfung vorbereiten können und wie der Steuerberater sie dabei unterstützt.

Referent: Christian Goede-Diedering (DATEV eG)

Veranstalter: bpa Landesgeschäftsstelle Niedersachsen

Teilnahmegebühr: 120,00 € bpa Mitglieder, 150,00 € Nichtmitglieder

Highlight in Bayreuth

23.05.2019 | 95448 Bayreuth | 16:00-20:30 Uhr

Digitale Geschäftsprozesse erfolgreich und sicher vorbereiten

Eine Chance zur Optimierung der kaufmännischen Prozesse ist das ersetzende Scannen. Dadurch kann vielfach auf Papier verzichtet werden. Auch der aufwändige Austausch von Belegen mit dem Steuerberater bzw. der Buchhaltungsabteilung kann durch digitale Prozesse effizienter gestaltet werden. Sie erfahren, welche Rahmenbedingungen beachtet werden müssen und erleben im mobilen Scan-Truck, wie aus Aktenbergen schnell kompakte elektronische Daten werden.

Und der Beitrag „Live-Hacking industrieller Steuerungen" zeigt anhand eines konkreten Beispiels die Vorgehensweise von Hackern bei der gezielten Manipulation einer handelsüblichen Steuerung. Dies umfasst u.a. das Auffinden potenziell gefährdeter Steuerungen und deren Hacking sowie anschließende Hinweise zum Schutz Ihres Systems.

Referenten: Thomas Biermann (DATEV eG, Niederlassung Nürnberg), Roland Hallau (Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz), Klaus-Peter Horstmann (majorel), Guido Linden (GS1 Germany GmbH), Andreas Brehm (Vogt Baugeräte GmbH)

Veranstalter: Kompetenzzentrum Digitales Handwerk

23.05.2019 | 25813 Husum | 09:00-11:00 Uhr

Controlling

Die betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) ermöglicht einen zusammenfassenden Überblick über die Finanzbuchführung und ihre Auswirkungen auf das Ergebnis des Unternehmens. Aber auch Banken fordern aktuelles und verlässliches Zahlenmaterial, bevor sie eine Kreditzusage erteilen.

Referent: Stefan Weimann (DATEV eG)

Veranstalter: IHK Flensburg - Geschäftsstelle Nordfriesland

23.05.2019 | 25746 Heide | 16:00-18:00 Uhr

Bargeldloses Bezahlen

Der Vortrag zeigt auf, wie Zahlungen bargeldlos abgewickelt und teilweise bis hin zur Archivierung digitalisiert werden können. Zusätzlich werden neue Bezahlsysteme vorgestellt und die Auswirkungen auf die kaufmännischen Prozesse beleuchtet.

Referent: Stefan Weimann (DATEV eG)

Veranstalter: IHK Flensburg - Geschäftsstelle Dithmarschen

23.05.2019 | 56410 Montabaur | 18:00-20:00 Uhr

Datensicherheit 4.0 - IT-Sicherheit im digitalen Büro

Der Vortrag beinhaltet praxisrelevante Tipps zur sicheren Kommunikation und informiert über technische und organisatorische Maßnahmen zum Internet, damit die volle Leistungsfähigkeit der IT-Firmenstruktur erhalten bleibt.

Referent: Guido Badjura (DATEV eG)

Veranstalter: IHK Koblenz - IHK-Geschäftsstelle Montabaur

GoBD als Risiko in der Betriebsprüfung – Das digitale Büro als eine Lösungsmöglichkeit

  • 28.05.2019 | 97082 Würzburg | 17:00-20:00 Uhr
  • 05.06.2019 | 97816 Lohr am Main | 17:00-20:00 Uhr

Die Informationsveranstaltung stellt die Verpflichtungen dar, die sich aus den GoBD für die Handwerksbetriebe ergeben, und setzt sich kritisch damit auseinander. Im zweiten Teil wird aufgezeigt, wie durch Digitalisierung den verschärften Anforderungen Rechnung getragen wird.

Referenten in Würzburg: Dr. Christian Richter (Dr. Schulte, Dr. Humm & Partner, Würzburg), Thomas Biermann (DATEV eG, Nürnberg)

Referenten in Lohr am Main: Dr. Marcus Staub und Alexander Staub (Dr. Staub & Partner Steuerberatungsgesellschaft mbB, Partenstein), Thomas Heußlein (Schreinerei Heußlein GmbH & Co. KG, Birkenfeld)

Veranstalter: Handwerkskammer für Unterfranken

03.06.2019 | 24937 Flensburg | 16:00-18:00 Uhr

Umgang mit mobilen Endgeräten

Der Vortrag zeigt die Vorteile und Herausforderungen beim Umgang mit mobilen Endgeräten auf und gibt wertvolle Tipps für die praktische Umsetzung im Unternehmen.

Referent: Stefan Weimann (DATEV eG)
Veranstalter: Handwerkskammer Flensburg

Das digitale Büro – weg mit dem Papier?!

  • 03.06.2019 | 87435 Kempten | 18:00-20:00 Uhr
  • 03.07.2019 | 86161 Augsburg | 18:00-20:00 Uhr

Der Vortrag erläutert die Möglichkeiten des digitalen Austauschs von Unterlagen zwischen Unternehmer und Steuerberater. Der Mehrwert digitaler kaufmännischer Prozesse wird beleuchtet – aber auch die Anforderungen der Finanzverwaltung an die Aufbewahrung und die rechtlichen Regelungen.

Referent: Thomas Biermann (DATEV eG)

Veranstalter: Handwerkskammer für Schwaben

04.06.2019 | 29640 Reinsehlen | 09:00-13:00 Uhr

Kassennachschau

Ob Friseur, Bäcker, Fleischer, Juwelier, Augenoptiker oder Schuhmacher – ab dem 01.01.2018 kann der Betriebsprüfer unangekündigt im Laden stehen und Zugriff auf das Kassensystem fordern. Die Kassennachschau ab 2018 ist unangekündigt – Grund genug, sich und seine Mitarbeiter auf diesen Moment vorzubereiten.

Referent: Christian Goede-Diedering (DATEV eG)

Veranstalter: Bäcker- und Konditorvereinigung Nord e.V.

04.06.2019 | 72202 Nagold | 17:30-19:30 Uhr

Das digitale Büro – weg mit dem Papier?!

Der Vortrag erläutert die Möglichkeiten des digitalen Austauschs von Unterlagen zwischen Unternehmer und Steuerberater. Der Mehrwert digitaler kaufmännischer Prozesse wird beleuchtet – aber auch die Anforderungen der Finanzverwaltung an die Aufbewahrung und die rechtlichen Regelungen.

Referent: Thomas Biermann (DATEV eG)

Veranstalter: Handwerkskammer Karlsruhe

04.06.2019 | 48163 Münster | 17:00-19:00 Uhr

Aufbewahren & Archivieren in der Cloud

Der Vortrag sensibilisiert Unternehmer für die Bedeutung der elektronischen Langzeitarchivierung und gibt wichtige Anregungen, um ein geeignetes Archivsystem für den eigenen Betrieb aufzubauen.

Referenten: Norbert Kortenjan (HWK Münster) und Christian Goede-Diedering (DATEV eG)

Veranstalter: HWK Münster

Highlight in Nürnberg

05.06.2019 | 90471 Nürnberg | 09:00-18:00 Uhr

UnternehmerKonferenz: Go digital – auch mit dem Steuerberater!

Die Chancen (z. B. Zeitvorteile), die sich durch die Digitalisierung einzelner Abläufe ergeben, lassen sich auch in der Zusammenarbeit mit dem Steuerberater nutzen und die Prozesse für beide Seiten einfacher gestalten.

Erfahren Sie in einem praxisnahen Vortrag (14:00-14:45 Uhr), wie Prozesse in der Finanz- und Lohnbuchführung digitalisiert werden können und dadurch auch die Zusammenarbeit mit weiteren Partnern im Unternehmensumfeld erleichtert wird.

Referenten: Christine Thoma (DATEV eG, Niederlassung Nürnberg) und Dr. Moritz Alt (Steuerberaterkammer Nürnberg, Hauptgeschäftsführer)

Veranstalter: Sparkassenverband Bayern

05.06.2019 | 14745 Wildau | 09:00-12:00 Uhr

IT-Sicherheit

Der Vortrag beinhaltet praxisrelevante Tipps zur sicheren Kommunikation und informiert über technische und organisatorische Maßnahmen zum Internet, damit die volle Leistungsfähigkeit der IT-Firmenstruktur erhalten bleibt.

Referent: Stefan Weimann (DATEV eG)
Veranstalter: IHK Cottbus, Geschäftsstelle Schönefeld

06.06.2019 | 63073 Offenbach | 17:30-20:00 Uhr

GoBD und wie es allen recht machen

An praktischen Beispielen wird geschildert, wie Sie die neuen Vorschriften der GoBD umsetzen können und was Sie sofort ändern sollten. Dabei werden auch Themen wie die „Kassen-Nachschau" und revisionssichere E-Mail-Archivierung behandelt und Tipps für die Umsetzung gegeben.

Referenten: Michael Weller (Rechtsexperte des eBusiness-KompetenzZentrum Kaiserslautern) und Christian Goede-Diedering (DATEV eG)

Veranstalter: Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main

13.06.2019 | 47798 Krefeld | 15:00-17:00 Uhr

IT-Sicherheit im digitalen Büro

Informieren Sie sich, welche besondere unternehmerische Bedeutung Datenschutz und IT-Sicherheit haben und holen Sie sich Tipps, wie Sie sich vor Gefahren bei der elektronischen Kommunikation schützen können.

Referent: Guido Badjura (DATEV eG)

Veranstalter: IHK Krefeld

18.06.2019 | 59821 Arnsberg | 14:00-17:00 Uhr

Einfach digital! – Neue Wege der Zusammenarbeit mit dem Steuerberater

Steuern, Sozialabgaben & Co. - Was ich als Jungunternehmer beachten muss.

Der Vortrag gibt Unternehmern einen Überblick, wie mit Hilfe des Steuerberaters die Herausforderungen der Digitalisierung der kaufmännischen Prozesse erfolgreich gemeistert und die darin liegenden Chancen genutzt werden können.

Referenten: Peter Gersthagen (BARMER, Arnsberg), Christian Goede-Diedering (DATEV eG), N.N. (Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe)

Veranstalter: IHK Arnsberg, Hellweg-Sauerland

19.06.2019 | 01237 Dresden | 09:30-16:00 Uhr

Das digitale Büro im Rahmen des Bilanzbuchhaltertages

Der Vortrag erläutert die Möglichkeiten des digitalen Austauschs von Unterlagen zwischen Unternehmer und Steuerberater. Der Mehrwert digitaler kaufmännischer Prozesse wird beleuchtet – aber auch die Anforderungen der Finanzverwaltung an die Aufbewahrung und die rechtlichen Regelungen.

Referent (u.a.): Stefan Weimann (DATEV eG)
Veranstalter: IHK Dresden

21.06.2019 | 18055 Rostock | 10:00-12:00 Uhr

Aufbewahrung, Archivierung und Cloud Computing

Der Vortrag sensibilisiert Unternehmer für die Bedeutung der elektronischen Langzeitarchivierung und gibt wichtige Anregungen, um ein geeignetes Archivsystem für den eigenen Betrieb aufzubauen.

Referent: Stefan Weimann (DATEV eG)
Veranstalter: Kreishandwerkerschaft Rostock

24.06.2019 | 55743 Idar-Oberstein | 16:30-18:30 Uhr

Mit Digitalisierung zum papierlosen Büro

Der Vortrag erläutert die Möglichkeiten des digitalen Austauschs von Unterlagen zwischen Unternehmer und Steuerberater. Der Mehrwert digitaler kaufmännischer Prozesse wird beleuchtet – aber auch die Anforderungen der Finanzverwaltung an die Aufbewahrung und die rechtlichen Regelungen.

Referent: Guido Badjura (DATEV eG)

Veranstalter: IHK Koblenz

26.06.2019 | 55469 Simmern | 16:30-18:30 Uhr

Steuern 4.0: Buchführung im digitalen Zeitalter von GoBD

Welche Bedeutung und welche Folgen hat der digitale Wandel für das eigene Unternehmen und welche steuerlichen Anforderungen stellt die Finanzverwaltung an die elektronische Buchführung?

Referent: Guido Badjura (DATEV eG)

Veranstalter: IHK Koblenz

27.06.2019 | 55543 Bad Kreuznach | 16:30-18:30 Uhr

Betriebsprüfung 4.0: Digitaler Datenzugriff der Finanzverwaltung

Welche Bedeutung und welche Folgen hat der digitale Wandel für das eigene Unternehmen und welche steuerlichen Anforderungen stellt die Finanzverwaltung an die elektronische Buchführung?

Referent: Guido Badjura (DATEV eG)

Veranstalter: IHK Koblenz

E-Büro: Elektronische Buchführung in der Praxis

  • 09.10.2019 | 78628 Rottweil | 18:30 Uhr
  • 10.10.2019 | 78224 Singen | 18:30 Uhr

Veranstaltungsreihe "Strategie gewinnt"

Lochen Sie noch oder klicken Sie schon? Wer auf elektronische Buchführung umsteigen will, ist bei uns richtig. Wir zeigen live und in Farbe, wie das papierlose Büro prüfungssicher funktioniert und stellen einen Betrieb vor, der die Aktenberge schon längst in den Keller getragen hat. Räumen Sie die Regale!

Referent: Thomas Biermann (DATEV eG)

Veranstalter: Handwerkskammer Konstanz