Veranstaltungen von Unternehmenskammern und -verbänden

In Zusammenarbeit mit Unternehmenskammern und -verbänden bietet DATEV Vorträge zu betriebswirtschaftlichen Themen sowie zu Themen aus dem Bereich der Informationstechnologie an. Erfahrene Referenten der regionalen Steuerberaterkammern und von DATEV unterstützen damit vor allem Unternehmer – und solche, die es werden wollen.

19.09.2019 | 63571 Gelnhausen | 15:00-17:30 Uhr

Rechnungswesen 2.0 – Wege in die Digitalisierung, eRechnungen, Archivierung, digitale Buchführung (Das digitale Büro)

Wir leben und arbeiten im digitalen Zeitalter – Elektronik statt Papier ist die Devise auch in der Buchhaltung, der Verwaltung und der Archivierung. Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen bietet Unternehmen, besonders kleinen und mittleren, die Chancen zu Arbeitserleichterungen, mehr Effizienz in betrieblichen Abläufen und Kostensenkung. Herausforderungen gibt es allerdings gerade beim Einstieg und bei den zu beachtenden Rechtsgrundlagen. Was es zu beachten gilt, erfahren Sie in dieser Veranstaltung. Die Referenten zeigen Ihnen auf, was bereits heute möglich ist, worauf Sie beim Arbeiten mit digitalen Unterlagen achten sollten und wie sich durch digitalisierte Prozesse die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater deutlich vereinfachen lässt.

Referenten: Manuela Hartmann Steuerberatung, Guido Badjura (DATEV eG)
Veranstalter: IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern

20.09.2019 | 34121 Kassel | 16:00-17:00 Uhr

Update Kasse – Neuerungen in der Kassenführung

Ob Friseur, Bäcker, Fleischer, Juwelier, Augenoptiker oder Schuhmacher – ab dem 01.01.2018 kann der Betriebsprüfer unangekündigt im Laden stehen und Zugriff auf das Kassensystem fordern. Die Kassennachschau ab 2018 ist unangekündigt – Grund genug, sich und seine Mitarbeiter auf diesen Moment vorzubereiten.

Referent: Christian Goede-Diedering (DATEV eG)
Veranstalter: Messe PRO garten & tier (Fachmesse, nur für Fachbesucher zugänglich)

20.09.2019 | 16515 Oranienburg | 09:00-12:00 Uhr

Einfach digital! – Neue Wege der Zusammenarbeit mit dem Steuerberater

Der Vortrag gibt Unternehmern einen Überblick, wie mit Hilfe des Steuerberaters die Herausforderungen der Digitalisierung der kaufmännischen Prozesse erfolgreich gemeistert und die darin liegenden Chancen genutzt werden können.

Referenten: Stefan Weimann (DATEV eG) und Olaf Onigkeit (Steuerberater)
Veranstalter: IHK Potsdam, RegionalCenter Oberhavel

23.09.2019 | 01968 Senftenberg | 14:00-16:00 Uhr

Wenn der Prüfer mit dem Laptop kommt – Fit für die unangekündigte Kassennachschau

Ob Friseur, Bäcker, Fleischer, Juwelier, Augenoptiker oder Schuhmacher – ab dem 01.01.2018 kann der Betriebsprüfer unangekündigt im Laden stehen und Zugriff auf das Kassensystem fordern. Die Kassennachschau ab 2018 ist unangekündigt – Grund genug, sich und seine Mitarbeiter auf diesen Moment vorzubereiten.

Referenten: Stefan Weimann (DATEV eG) und Matthias Butt (Steuerberater)
Veranstalter: IHK Cottbus, Geschäftsstelle Senftenberg

Highlight in Bremen

23.09.2019 | 28195 Bremen | 16:00-18:00 Uhr

Die Pflicht zur elektronischen Rechnungserteilung bei öffentlicher Auftragsannahme

Ob Kleinunternehmer, Mittelständler oder Großbetrieb: Alle Unternehmen, die für die öffentliche Hand in Bremen tätig werden, müssen Ihre Rechnungen ab dem 27. November 2020 verpflichtend im elektronischen Format „XRechnung“ ausstellen und über das bremische E-Rechnungsportal „zERIKA“ an ihre öffentlichen Auftraggeber übermitteln. Sollten diese Vorgaben nicht eingehalten werden, drohen bei der Rechnungslegung zukünftig nicht nur Mehraufwand, sondern auch ein verspäteter Zahlungseingang. Wir informieren darüber, wie Sie sich auf die Umstellung vorbereiten können.

Die Referenten erläutern die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie die technischen Anforderungen und zeigen, wie Sie den verpflichtenden Rechnungsstandard zukünftig in Ihrer Unternehmenspraxis umsetzen können.

Referenten: Ivo Moszynski (DATEV eG), Anna Dopatka (KoSIT) sowie Dr. Jan Thiele (Senator für Finanzen Bremen)

Veranstaltungsort:
Handelskammer Bremen
Am Markt 13
28195 Bremen

25.09.2019 | 10435 Berlin | 10:00-19:00 Uhr

Digitale Ökosysteme enden nicht mit dem Bezahlvorgang

Der Vortrag erläutert die Möglichkeiten des digitalen Austauschs von Unterlagen zwischen Unternehmer und Steuerberater. Der Mehrwert digitaler kaufmännischer Prozesse wird beleuchtet – aber auch die Anforderungen der Finanzverwaltung an die Aufbewahrung und die rechtlichen Regelungen.

Referent: Thomas Biermann (DATEV eG)
Veranstalter: Bitkom

25.09.2019 | 89073 Ulm | 19:00-21:00 Uhr

Update Kasse – Kassennachschau

Ob Friseur, Bäcker, Fleischer, Juwelier, Augenoptiker oder Schuhmacher – ab dem 01.01.2018 kann der Betriebsprüfer unangekündigt im Laden stehen und Zugriff auf das Kassensystem fordern. Die Kassennachschau ab 2018 ist unangekündigt – Grund genug, sich und seine Mitarbeiter auf diesen Moment vorzubereiten.

Referent: Christian Goede-Diedering (DATEV eG)
Veranstalter: IHK Ulm

25.09.2019 | 38855 Wernigerode | 15:00-17:00 Uhr

Wenn das Finanzamt plötzlich in der Tür steht – unangekündigte Kassennachschau und GoBD

Ob Friseur, Bäcker, Fleischer, Juwelier, Augenoptiker oder Schuhmacher – ab dem 01.01.2018 kann der Betriebsprüfer unangekündigt im Laden stehen und Zugriff auf das Kassensystem fordern. Die Kassennachschau ab 2018 ist unangekündigt – Grund genug, sich und seine Mitarbeiter auf diesen Moment vorzubereiten.

Referenten: Stefan Weimann (DATEV eG) und Robert Kühnel (Steuerberater)
Veranstalter: Handwerkskammer Magdeburg

25.09.2019 | 88250 Weingarten | 14:00-16:00 Uhr

Registrierkassen: Was Betriebe wissen müssen

Ob Friseur, Bäcker, Fleischer, Juwelier, Augenoptiker oder Schuhmacher – ab dem 01.01.2018 kann der Betriebsprüfer unangekündigt im Laden stehen und Zugriff auf das Kassensystem fordern. Die Kassennachschau ab 2018 ist unangekündigt – Grund genug, sich und seine Mitarbeiter auf diesen Moment vorzubereiten.

Referent: Christian Goede-Diedering (DATEV eG)
Veranstalter: IHK Bodensee-Oberschwaben (Weingarten)

26.09.2019 | 15711 Königs Wusterhausen | 17:00-19:00 Uhr

Neue Wege der Zusammenarbeit mit dem Steuerberater

Der Vortrag gibt Unternehmern einen Überblick, wie mit Hilfe des Steuerberaters die Herausforderungen der Digitalisierung der kaufmännischen Prozesse erfolgreich gemeistert und die darin liegenden Chancen genutzt werden können.

Referenten: Stefan Weimann (DATEV eG) und Toni Boche (Steuerberater)
Veranstalter: Handwerkskammer Cottbus, Außenstelle Königs Wusterhausen

27.09.2019 | 30175 Hannover | 09:00-14:00 Uhr

Elektronische Rechnungen: Grundlagen – Potenziale – Modelle – Praxis

Die Veranstaltung bietet einen aktuellen Überblick über die Grundlagen und die Einsparpotenziale bei Einführung elektronischer Rechnungen, zeigt welche steuerrechtlichen Rahmenbedingungen zu beachten sind und präsentiert technische und organisatorische Lösungen für große und kleine Unternehmen.

  • Elektronische Rechnungen – Betriebliche Prozesse und wirtschaftliche Potenziale (Prof. Michael Breitner, Institut für Wirtschaftsinformatik,Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover)
  • Anforderungen der Finanzbehörden an elektronische Rechnungen (Jörg Bähre, Finanzamt für Großbetriebsprüfung, Hannover)
  • Elektronische Rechnungen im Steuerrecht: Praxisfragen und Einführung in die neue E-Rechnungsverordnung (Michaela Neumeyer, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hannover)
  • Elektronische Rechnungen – von ZUGFeRD bis X-Rechnung (Christian Goede-Diedering, DATEV eG, Unternehmenskammern und -verbände, Münster)
  • Einsatz elektronischer Rechnungen – Praxis (Felix Höhne, SEH Engineering GmbH, Hannover und Dirk Hacker IHT Timme GmbH & Co. KG, Stadthagen)

Veranstalter: IHK Hannover

Eine Teilnahme an der kostenpflichtigen Veranstaltung ist nur über die IHK Hannover möglich.

01.10.2019 | Online-Webinar | 11:00-12:00 Uhr

Das digitale Büro – weg mit dem Papier?!

Der Vortrag erläutert die Möglichkeiten des digitalen Austauschs von Unterlagen zwischen Unternehmer und Steuerberater. Der Mehrwert digitaler kaufmännischer Prozesse wird beleuchtet – aber auch die Anforderungen der Finanzverwaltung an die Aufbewahrung und die rechtlichen Regelungen.

Referent: Thomas Biermann (DATEV eG)
Veranstalter: HWK Stuttgart

07.10.2019 | 28195 Bremen | 17:00-19:00 Uhr

Update Kasse – Kassennachschau, TSE & Co.

Ob Friseur, Bäcker, Fleischer, Juwelier, Augenoptiker oder Schuhmacher – ab dem 01.01.2018 kann der Betriebsprüfer unangekündigt im Laden stehen und Zugriff auf das Kassensystem fordern. Die Kassennachschau ab 2018 ist unangekündigt – Grund genug, sich und seine Mitarbeiter auf diesen Moment vorzubereiten.

Referent: Christian Goede-Diedering (DATEV eG)
Veranstalter: Handelskammer Bremen

08.10.2019 | 45894 Gelsenkirchen | 17:00-19:00 Uhr

Controlling, BWA & friends

Die betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) ermöglicht einen zusammenfassenden Überblick über die Finanzbuchführung und ihre Auswirkungen auf das Ergebnis des Unternehmens. Aber auch Banken fordern aktuelles und verlässliches Zahlenmaterial, bevor sie eine Kreditzusage erteilen.

Referent: Christian Goede-Diedering (DATEV eG)
Veranstalter: Handwerkskammer Münster i.d. Emscher-Lippe Region

08.10.2019 | 56564 Neuwied | 16:30-18:30 Uhr

Steuern 4.0: Buchführung im digitalen Zeitalter von GoBD

In dieser Informationsveranstaltung werden u. a. folgende Fragestellungen geklärt:

  • Welchen Zweck erfüllen die GoBD und was steckt genau dahinter?
  • Wie sieht die Umsetzung in der Praxis aus?
  • „Hier tut´s meistens weh“ – wie wirken sich die Anforderungen der GoBD auf die Betriebsprüfung aus?

Referent: Guido Badjura (DATEV eG)
Veranstalter: IHK Koblenz - Reg.Geschäftsst. Neuwied

E-Büro: Elektronische Buchführung in der Praxis

  • 09.10.2019 | 78628 Rottweil | 18:30 Uhr
  • 10.10.2019 | 78224 Singen | 18:30 Uhr

Veranstaltungsreihe "Strategie gewinnt"

Lochen Sie noch oder klicken Sie schon? Wer auf elektronische Buchführung umsteigen will, ist bei uns richtig. Wir zeigen live und in Farbe, wie das papierlose Büro prüfungssicher funktioniert und stellen einen Betrieb vor, der die Aktenberge schon längst in den Keller getragen hat. Räumen Sie die Regale!

Referent: Thomas Biermann (DATEV eG)
Veranstalter: Handwerkskammer Konstanz

10.10.2019 | 40221 Düsseldorf | 16:00-18:00 Uhr

Update Kasse – Kassennachschau

Ob Friseur, Bäcker, Fleischer, Juwelier, Augenoptiker oder Schuhmacher – ab dem 01.01.2018 kann der Betriebsprüfer unangekündigt im Laden stehen und Zugriff auf das Kassensystem fordern. Die Kassennachschau ab 2018 ist unangekündigt – Grund genug, sich und seine Mitarbeiter auf diesen Moment vorzubereiten.

Referent: Guido Badjura (DATEV eG)
Veranstalter: Handwerkskammer Düsseldorf

11.10.2019 | 90471 Nürnberg | 09:00-18:00 Uhr

Das digitale Büro

Der Vortrag "Digitalisierung" auf der InsightsX Messe (geschlossene Veranstaltung) erläutert die Möglichkeiten des digitalen Austauschs von Unterlagen zwischen Unternehmer und Steuerberater. Der Mehrwert digitaler kaufmännischer Prozesse wird beleuchtet – aber auch die Anforderungen der Finanzverwaltung an die Aufbewahrung und die rechtlichen Regelungen.

Referent: Thomas Biermann (DATEV eG)
Veranstalter: duo Schreib & Spiel

Terminvorschau: 16.10.2019 | Aalen

Thema: GoBD

Veranstalter: HWK Ulm

Weitere Informationen folgen.

21.10.2019 | 89077 Ulm | 14:00-16:00 Uhr

Das digitale Büro – weg mit dem Papier?!

Der Vortrag erläutert die Möglichkeiten des digitalen Austauschs von Unterlagen zwischen Unternehmer und Steuerberater. Der Mehrwert digitaler kaufmännischer Prozesse wird beleuchtet – aber auch die Anforderungen der Finanzverwaltung an die Aufbewahrung und die rechtlichen Regelungen.

Referent: Thomas Biermann (DATEV eG)
Veranstalter: Kreishandwerkerschaft Ulm

Terminvorschau: 21.10. und 22.10.2019 | Nordrhein-Westfalen

Thema: GoBD

Veranstalter: DEHOGA (Verbandsinterne Veranstaltung – Anmeldung und Teilnahme nur für DEHOGA-Mitglieder möglich)

Weitere Informationen folgen.

Terminvorschau: 22.10.2019 | Nürnberg

Thema: GoBD

Veranstalter: KHS Nürnberg

Weitere Informationen folgen.

23.10.2019 | 45894 Gelsenkirchen | 10:00-12:00 Uhr

Update Kasse – Kassennachschau, TSE & Co.

Ob Friseur, Bäcker, Fleischer, Juwelier, Augenoptiker oder Schuhmacher – ab dem 01.01.2018 kann der Betriebsprüfer unangekündigt im Laden stehen und Zugriff auf das Kassensystem fordern. Die Kassennachschau ab 2018 ist unangekündigt – Grund genug, sich und seine Mitarbeiter auf diesen Moment vorzubereiten.

Referent: Christian Goede-Diedering (DATEV eG)
Veranstalter: IHK Nord Westfalen

Terminvorschau: 23.10.2019 | Freiburg

Thema: Digitalisierung

Veranstalter: HWK Freiburg

Weitere Informationen folgen.

29.10.2019 | 49082 Osnabrück | 17:00-19:00 Uhr

Anforderungen der Finanzverwaltung und ihre Auswirkungen auf den Unternehmensalltag – GoBD

In dieser Informationsveranstaltung werden u.a. folgende Fragestellungen geklärt:

  • Welchen Zweck erfüllen die GoBD und was steckt genau dahinter?
  • Wie sieht die Umsetzung in der Praxis aus?
  • „Hier tut´s meistens weh“ – wie wirken sich die Anforderungen der GoBD auf die Betriebsprüfung aus?

Referent: Guido Badjura (DATEV eG)
Veranstalter: Kreishandwerkerschaft Osnabrück

Weitere Informationen folgen

30.10.2019 | 64625 Bensheim | 09:30-13:30 Uhr

eRechnung – Digitalisierung im Bauunternehmen

Der Vortrag bietet praxisnahe Tipps zum Umgang mit elektronischen Rechnungen und behandelt u. a. folgende Fragestellungen:

  • Welche Anforderungen an eRechnungen sind zu beachten?
  • Wie können mit der eRechnung Geschäftsprozesse bis zur Bezahlung optimiert werden?
  • Welche Chancen bietet das einheitliche Rechnungsformat ZUGFeRD?

Referent: Guido Badjura (DATEV eG)
Veranstalter: VERBAND BAUGEWERBLICHER UNTERNEHMER HESSEN E.V.

04.11.2019 | 74074 Heilbronn | 18:00-20:00 Uhr

Update Kasse – Kassennachschau und Anforderungen an Kassensysteme

Ob Friseur, Bäcker, Fleischer, Juwelier, Augenoptiker oder Schuhmacher – ab dem 01.01.2018 kann der Betriebsprüfer unangekündigt im Laden stehen und Zugriff auf das Kassensystem fordern. Die Kassennachschau ab 2018 ist unangekündigt – Grund genug, sich und seine Mitarbeiter auf diesen Moment vorzubereiten.

Referent: Thomas Biermann (DATEV eG)
Veranstalter: IHK Heilbronn-Franken

Terminvorschau: 06.11.2019 | Heidelberg

Thema: Umgang mit mobilen Endgeräten

Veranstalter: IHK Heidelberg

Weitere Informationen folgen.

Terminvorschau: 07.11.2019 | Cottbus

Thema: Controlling

Veranstalter: HWK Cottbus

Weitere Informationen folgen.

09.11.2019 | München

Vorträge im Rahmen der Messe "EXISTENZ"

  • 11:00-12:00 Uhr: Einfach digital! – Wie Gründer heute mit dem Steuerberater zusammenarbeiten können
    Referenten: Dr. Reiner Kappler (Steuerberater, Vertreter der StBK München) und Thomas Biermann (DATEV eG)
  • 12:30-13:30 Uhr: Rechnungen richtig schreiben und archivieren
    Referent: Dr. Reiner Kappler (Steuerberater, Vertreter der StBK München)
  • 13:30-14:30 Uhr: Papierlos von Anfang an – zu schön, um wahr zu sein?
    Referent: Thomas Biermann (DATEV eG)

Veranstalter: IHK München

Terminvorschau: 11.11.2019 | Suhl

Thema: GoBD

Veranstalter: IHK Südthüringen

Weitere Informationen folgen.

12.11. und 13.11.2019 | 10115 Berlin

Deutscher Obermeistertag und Bauwirtschaftstag

Treffen Sie uns am DATEV-Infostand und informieren Sie sich über unsere branchenspezifischen Lösungen für das Baugewerbe sowie über die Möglichkeiten der Zusammenarbeit von DATEV mit Unternehmenskammern und Branchenverbänden.

Veranstalter: Zentralverband des Deutschen Baugewerbes

Terminvorschau: 12.11.2019 | Halle (Saale)

Thema: Umgang mit mobilen Endgeräten

Veranstalter: HWK Halle (Saale)

Weitere Informationen folgen.

Terminvorschau: 13.11.2019 | Cottbus

Thema: Kasse

Veranstalter: IHK Cottbus

Weitere Informationen folgen.

Terminvorschau: 14.11.2019 | Bautzen

Thema: Digitalisierung

Veranstalter: HWK Dresden

Weitere Informationen folgen.

Terminvorschau: 18.11.2019 | Dresden

Thema: Digitalisierung

Veranstalter: HWK Dresden

Weitere Informationen folgen.

Terminvorschau: 20.11.2019 | Schwerin

Thema: Archivierung

Veranstalter: HWK Schwerin

Weitere Informationen folgen.

Terminvorschau: 20.11.2019 | Nagold

Thema: Kassennachschau

Veranstalter: HWK Nagold

Weitere Informationen folgen.

Terminvorschau: 21.11.2019 | Mannheim

Thema: Kassennachschau

Veranstalter: IHK Rhein-Neckar

Weitere Informationen folgen.

21.11.2019 | 77815 Bühl | 09:00-12:00 Uhr

Anforderungen der Finanzverwaltung und ihre Auswirkungen auf den Unternehmensalltag – GoBD

In dieser Informationsveranstaltung werden u.a. folgende Fragestellungen geklärt:

  • Welchen Zweck erfüllen die GoBD und was steckt genau dahinter?
  • Wie sieht die Umsetzung in der Praxis aus?
  • „Hier tut´s meistens weh“ – wie wirken sich die Anforderungen der GoBD auf die Betriebsprüfung aus?

Referent: Guido Badjura (DATEV eG)
Veranstalter: BAUWIRTSCHAFT Baden-Württemberg e.V.

26.11.2019 | 55116 Mainz | 18:00-20:00 Uhr

Anforderungen der Finanzverwaltung und ihre Auswirkungen auf den Unternehmensalltag – GoBD

In dieser Informationsveranstaltung werden u.a. folgende Fragestellungen geklärt:

  • Welchen Zweck erfüllen die GoBD und was steckt genau dahinter?
  • Wie sieht die Umsetzung in der Praxis aus?
  • Hier tut´s meistens weh“ – wie wirken sich die Anforderungen der GoBD auf die Betriebsprüfung aus?

Referent: Guido Badjura (DATEV eG)
Veranstalter: Handwerkskammer Rheinhessen

Weitere Informationen folgen.

Terminvorschau: 27.11.2019 | Herrieden

Thema: GoBD

Veranstalter: UFH Ansbach

Weitere Informationen folgen.

28.11.2019 | 65719 Hofheim am Taunus | 17:00-20:00 Uhr

Elektronische Betriebsprüfung

Der Vortrag zeigt anhand vieler Praxisbeispiele auf, was Unternehmer bei der digitalen Betriebsprüfung erwartet, wie sie sich auf die elektronische Betriebsprüfung vorbereiten können und wie der Steuerberater sie dabei unterstützt.

Referent: Guido Badjura (DATEV eG)
Veranstalter: Handwerkskammer Rhein-Main

28.11.2019 | 76532 Baden-Baden | 17:00-19:00 Uhr

Das digitale Büro

Der Vortrag erläutert die Möglichkeiten des digitalen Austauschs von Unterlagen zwischen Unternehmer und Steuerberater. Der Mehrwert digitaler kaufmännischer Prozesse wird beleuchtet – aber auch die Anforderungen der Finanzverwaltung an die Aufbewahrung und die rechtlichen Regelungen.

Referent: Thomas Biermann (DATEV eG)
Veranstalter: Handwerkskammer Karlsruhe, Standort Baden-Baden

04.12.2019 | 79100 Freiburg | 10:00-14:00 Uhr

Das digitale Büro

Der Vortrag erläutert die Möglichkeiten des digitalen Austauschs von Unterlagen zwischen Unternehmer und Steuerberater. Der Mehrwert digitaler kaufmännischer Prozesse wird beleuchtet – aber auch die Anforderungen der Finanzverwaltung an die Aufbewahrung und die rechtlichen Regelungen.

Referent: Guido Badjura (DATEV eG)
Veranstalter: BAUWIRTSCHAFT Baden-Württemberg e.V.

Weitere Informationen folgen.