Vorträge auf den Info-Tagen 2016

Software und IT aus der DATEV-Cloud

Umständliche Datensicherung und aufwendiges Installieren von Software und Updates war gestern. Die zeitgemäße Antwort auf den Bedarf an anspruchsvollen und innovativen IT- und Sicherheitssystemen lautet: DATEV-Cloud-Sourcing. Mit Cloud-Sourcing verlagern Sie die eigenen Server in das sichere DATEV-Rechenzentrum und nutzen Software zukünftig direkt aus der Cloud. Sie werden dauerhaft entlastet, weil Sie ohne Aufwand mit stets aktueller Software arbeiten können. Dabei können Sie auch mobil und ortsunabhängig auf Ihre Daten zugreifen. Mit dem Ergebnis: Sie sind flexibler und gewinnen wertvolle Zeit. DATEV bietet mit den drei unterschiedlichen Lösungen DATEV-SmartIT, DATEVasp und PARTNERasp auch die für Ihre Kanzlei passende Lösung an. Profitieren Sie von mehr Freiräumen, die das Angebot für Sie und Ihre Mitarbeiter schafft.

Herbstgespräch: schneller Erfolg – kleiner Anlass, große Wirkung

Unterjährige Gesprächsanlässe für ergänzende Beratungsleistungen nutzen sowie aktuelle Zahlen fortschreiben, analysieren und entwickeln sind ein Erfolgskonzept, mit dem eine schnelle Wirkung erzielt werden kann. Erfahren Sie am Beispiel des Herbstgesprächs, wie Sie Ihre Mandanten aktiv über aktuelle Entwicklungen im steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Bereich informieren können sowie welcher individuelle Handlungsbedarf sich daraus ableiten lässt. Fazit: Das Herbstgespräch ist eine vorausschauende Beratung mit Gestaltungsmöglichkeiten.

Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG): Auswirkungen der neuen Vorschriften im Jahresabschluss

Das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) ist am 23.07.2015 in Kraft getreten und die neuen Vorschriften sind erstmals verpflichtend anzuwenden für alle Geschäftsjahre, die nach dem 31.12.2015 beginnen. Die wichtigsten Änderungen betreffen die Anhebung der Schwellenwerte für die Ermittlung der Größenklassen, Änderungen der Gliederung der Gewinn- und Verlustrechnung, die Neudefinition der Umsatzerlöse sowie zahlreiche neue Angaben und inhaltliche Änderungen im Anhang. Erhalten Sie einen Überblick über die Neuerungen, die mit BilRUG auf Sie zukommen werden und deren Umsetzung in den DATEV-Programmen.

Kanzleiorganisation im digitalen Wandel

Der digitale Wandel wirkt sich aufgrund immer neuer technologischer Möglichkeiten auf unseren Alltag aus – sowohl privat als auch beruflich. In dem Vortrag erhalten Sie einen Überblick, welche Chancen sich daraus für Ihre organisatorischen Abläufe ergeben: Sie erfahren insbesondere, wie Sie den digitalen Informationsfluss Ihrer Kanzlei steuern können und darüber hinaus, wie Sie die Kommunikationswege digitalisieren und absichern sowie das Prozess- und Rechtemanagement gestalten können. Wir zeigen Ihnen Ansätze auf, wie Sie durch die digitale Gestaltung Ihrer internen Kanzleiabläufe profitieren, die Qualität sichern und wie Sie sich gegen Risiken der Vernetzung schützen sollten.

Effizient arbeiten mit Kanzlei-Rechnungswesen

Häufig bleibt im Arbeitsalltag zu wenig Zeit, die Prozesse regelmäßig auf Effizienz zu überprüfen. Gerade in der Finanzbuchführung lassen sich jedoch viele Potenziale entdecken, die eine deutliche Zeitersparnis bringen. Lernen Sie Funktionen in der Finanzbuchführung inklusive der DATEV-Cloud-Dienste kennen, die sich einfach in den Kanzleialltag integrieren lassen. Möglich wird das durch die Digitalisierung und den Buchungskomfort in Kanzlei-Rechnungswesen. Überzeugen Sie sich selbst.

Digitaler Belegaustausch – ein Erfolgskonzept im Lohn und darüber hinaus

Die immer komplexer werdende Lohnabrechnung mit einer knappen Mannschaft und Preisdruck am Markt gewinnbringend abrechnen – das lässt sich nur machen, wenn jeder Handgriff in der Kanzlei sitzt und intelligente Werkzeuge die Mitarbeiter bestmöglich unterstützen. Hier sind Ihre Managerqualitäten gefragt. Setzen Sie auf Digitalisierung bei der Zusammenarbeit mit Ihren Mandanten. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Mandanten vom ganzheitlichen Einsatz von DATEV Unternehmen online überzeugen können.

Zusammenarbeit in der Buchführung – selbstverständlich digital

Die Digitalisierung erfordert ein neues Denken bei der Zusammenarbeit in der Buchführung zwischen Steuerberater und Mandanten. Erfahren Sie, wie Sie diesen Wandel aktiv gestalten können und so Mehrwerte für Ihre Mandanten bieten. Lassen Sie sich zeigen, mit welchen Werkzeugen und Konzepten DATEV Sie dabei unterstützt.

Steuern effizient erklären – Mandanten kompetent beraten

Neues zur elektronischen Steuererklärung: Sie haben die Möglichkeit, für mehrere Mandanten vorausgefüllte Daten abzurufen sowie den Mandanten steuerrelevante Dokumente über ein Online-Portal freizeichnen zu lassen. Machen Sie sich fit zu diesen Themen. In dem Vortrag erfahren Sie, wie DATEV Sie unterstützt, was Sie jetzt tun müssen und wie Sie Ihre Mandanten ansprechen.