Software

Land- und Forstwirtschaft

Land und Forstwirtschaft

Land- und forstwirtschaftlicher Kontenrahmen deckt Produktionszweige wie Pflanzen- und Tierproduktion sowie Obst-, Weinbau- und Nebenbetriebe ab.

Nutzung des vollen Leistungsumfangs von DATEV Mittelstand Faktura und Rechnungswesen pro

Nutzung der Dienste des DATEV-Rechenzentrums

Effiziente Erstellung der land- und forstwirtschaftlichen Finanz- und Naturalbuchführung für sämtliche Gesellschaftsformen und verschiedene Umsatzsteuerarten.

Durch die angepasste Buchungserfassung führen Sie das Vieh- und Vorratsvermögen nicht nur wertmäßig, sondern auch mengenmäßig. So erhalten Sie wertvolle Zusatzinformationen, wie sich der Bestand entwickelt und welche Durchschnittspreise Sie erzielen oder bezahlen.

Mit dem speziellen Kontenrahmen (SKR14) des Branchenpakets Land- und Forstwirtschaft bilden Sie die Basis, einen BMEL-Jahresabschluss nach den Richtlinien des Bundesministeriums für Ernährungs- und Landwirtschaft zu erstellen.

Sprechen Sie mit Ihrem steuerlichen Berater! Er berät Sie auch zu den Einsatzmöglichkeiten der DATEV-Lösungen und zur Gestaltung der Zusammenarbeit mit seiner Kanzlei.

nach oben
DATEV-Cloud_Signet_150x100

Verfügbar in der DATEV-Cloud

Diese Lösung ist auch über DATEV-Cloud-Sourcing nutzbar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.datev.de/cloud-sourcing.

  • Erstellung der Buchführung mit Spezialkontenrahmen Land- und Forstwirtschaft
    • Umsatzsteuerarten Regelbesteuerung (Soll- bzw. Ist-Versteuerung) sowie Umsatzbesteuerung nach Durchschnittssätzen (§ 24 UStG)
    • Textschlüsselplan als Kombinationsmöglichkeit mit dem jeweiligen Konto
    • Eingabeunterstützung bzw. Kontierungserleichterung mit SKR14
    • Anlage und Verwaltung von Darlehen, Teilzahlungskredite und Kontokorrentkonten
  • Unterjährige Auswertungen zur Finanzbuchführung mit/ohne Mengen, zum Beispiel:
    • Kontoblatt (mit Mengen und Durchschnittspreisen)
    • Summen- und Saldenliste (mit Mengen)
    • Geldrückbericht als Geldflussrechnung
  • Jederzeit mengenmäßige Dokumentation über Naturalauswertungen:
    • Naturalkonto
    • Vieh- und Vorrätebericht
    • Naturalprimanota
  • Reibungsloser Datenaustausch mit der Kanzlei Ihres steuerlichen Beraters
nach oben
nach oben
nach oben