Art.-Nr. 18831 | Exklusives Bildungspartner-Angebot

Fallstudie Kanzleipraxis für Hochschulen Teilnehmer Basis

Fallstudie Kanzleipraxis für Hochschulen

Fächerübergreifender Musterfall zur Simulation von Buchhaltung, Jahresabschluss, Steuererklärung und Beratung einer mittelgroßen GmbH

Konzipiert für 30 Präsenzstunden, je nach Lerntempo und gesetzten Schwerpunkten auch mehr

Zuzüglich 30 Selbststudiumseinheiten

Wählen Sie aus folgenden Varianten:

Art.-Nr. 18831

Fallstudie Kanzleipraxis für Hochschulen Teilnehmer Basis

Mit der Fallstudie Kanzleipraxis - Mandat Müller & Thurgau GmbH lassen sich typische Tätigkeiten in einer Steuerkanzlei praxisnah simulieren - von der Finanzbuchführung (SKR 04) über die Steuerberechnung bis zum Jahresabschluss und der Bilanzanalyse.

Mit der Fallstudie Kanzleipraxis - Mandat Müller & Thurgau GmbH lassen sich typische Tätigkeiten in einer Steuerkanzlei praxisnah simulieren - von der Finanzbuchführung (SKR 04) über die Steuerberechnung bis zum Jahresabschluss und der Bilanzanalyse. Mustermandant ist eine GmbH mit drei Gesellschaftern.

Weitere Details zu Inhalten, Voraussetzungen sowie verwendeter Software entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung der Referentenausgabe .

Varianten

Das Lehrmittel ist als Referentenausgabe oder als Handreichung für Teilnehmer verfügbar. Zur Bestellung der einzelnen Varianten beachten Sie bitte den Bereich "Varianten".

nach oben

Bestandteile der hier bestellbaren Handreichung für Teilnehmer:

  • Basisfall inkl. Nachschlagewerke
nach oben
nach oben

Wählen Sie aus folgenden Varianten:

Art.-Nr. 18831

Fallstudie Kanzleipraxis für Hochschulen Teilnehmer Basis

Mit der Fallstudie Kanzleipraxis - Mandat Müller & Thurgau GmbH lassen sich typische Tätigkeiten in einer Steuerkanzlei praxisnah simulieren - von der Finanzbuchführung (SKR 04) über die Steuerberechnung bis zum Jahresabschluss und der Bilanzanalyse.