Art.-Nr. 98840 | Software

Haushaltsplanung pro

Haushaltsplanung pro

Aufbau einer Produkthierarchie und einer individuellen Dienststellen- und Budgethierarchie

Zentrale als auch dezentrale Haushaltsplanung

Planung von Investitionsmaßnahmen mit automatischer Anlage eines Auftrags zur Überwachung der Maßnahme und Planung des Abschreibungsvolumens

Das Programm DATEV Haushaltsplanung pro ist ein Haushaltsplanungs- und Steuerungssystem, das sich speziell an die öffentliche Verwaltung richtet.

Es unterstützt durchgängig den gesamten Planungsprozess. Der Prozess lässt sich dabei von zentraler oder dezentraler Stelle auf Basis von Planberatungsständen planen. Dezentrale Planer können die Planungsdaten direkt im Programm DATEV Haushaltsplanung pro erfassen oder über Microsoft Excel in den Planungsprozess übergeben. Durch die Aufbereitung des Haushaltsbuches mit Hilfe von Microsoft Word stehen weitere vielfältige Optionen zur Verfügung, mit dem das Haushaltsbuch nachbearbeitet werden kann.

nach oben
DATEV-Cloud_Signet_150x100

Verfügbar in der DATEV-Cloud

Diese Lösung ist auch über DATEV-Cloud-Sourcing nutzbar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.datev.de/cloud-sourcing.

  • Zentrale Verwaltung der Kostenstellen und Konten
  • Zentrale Rechteverwaltung der Dienststellen und deren Konto-Kostenstellen-Kombinationen
  • Verwaltung von Maßnahmen im Zuge der Haushaltsplanung
  • Zentrale Pflege der Orientierungsdaten zur Hinterlegung von Steigerungs- und Minderungsraten im Rahmen des Finanzplans
  • Erfassung von Produktbeschreibungen
  • Verwaltung mehrerer Planberatungsstände und deren Gegenüberstellung zum Abgleich von Über- und Unterschreitungen im Zuge der Haushaltsplanung
  • Planung auf Basis von Konten, Kostenstellen, Hierarchien, Auswertungszeilen oder Maßnahmen
  • Automatische Planung der Ein- und Auszahlungen auf Basis der hinterlegten Spiegelkonten
  • Schneller Wechsel zwischen den vorhandenen Hierarchien im Zuge der Planung
  • Anzeige des Gesamtergebnisses der Planung sowie der Vergleichswerte im Zuge der Planung
  • Erstellung von Haushaltsbüchern für alle angelegten Hierarchien
  • Anlage und Verwaltung mehrerer Haushaltsbuchstrukturen für die Ausgabe eines Haushaltsbuches sowohl zur verwaltungsinternen Nutzung als auch für die Politik
  • Optionale Darstellung auf Sachkontenebene
  • Optionale Steuerung der Ausgabe von geplanten Investitionsmaßnahmen
  • Speicherung der aufbereiteten Haushaltsbücher pro Planberatungsstand
nach oben
nach oben