Art.-Nr. 42034 | Dienstleistung

DATEVasp Zusatzmodul Datenleitungspaket

DATEVasp Zusatzmodul Datenleitungspaket

DATEV kümmert sich um die Datenleitung zwischen den Serversystemen im Rechenzentrum und dem Kunden-Standort

Bewährter und verlässlicher Zugangsschutz

DATEV ist Ansprechpartner für Server und Leitungsanbindung

Mit dem Datenleitungspaket wird eine Datenleitung für die Anbindung eines Standortes (Hauptniederlassung oder weitere Betriebsstätten) an das DATEVasp-System im Rechenzentrum bereitgestellt und DATEV kümmert sich um das Datenleitungsmanagement. Standard ist eine 2 Mbit/s sDSL-Leitung. Für die Anbindung einer weiteren Betriebsstätte wird auch das Zusatzmodul Betriebsstätten-Router benötigt.

nach oben
  • Bereitstellung der Leitungsinfrastruktur mit 2 Mbit/s sDSL-Datenleitung bei Verfügbarkeit (höhere Bandbreiten auf Anfrage)
  • Bereitstellung einer symmetrischen Datenleitung durch einen Provider und Datenleitungsmanagement
  • Verfügbarkeitszusage für die Datenleitung
nach oben
nach oben