Art.-Nr. 61650 | Dienstleistung

DATEVnet Providerwechsel Domainname.net

DATEVnet Providerwechsel Domainname.net

DATEV bietet Unterstützung beim Umzug Ihrer registrierten 2nd-Level-Domain '.net' (z. B. www.<name>.net) von einem anderen Provider zur DATEV. Der Umzug bezieht sich ausschließlich auf den Domain-Namen und nicht auf eine beim anderen Provider vorhandene Web-Präsenz. Die Dauer der Registrierung beläuft sich auf mindestens ein Jahr.

Die Domain muss beim bisherigen Provider gekündigt werden. Es gelten die Bedingungen und Richtlinien der ICANN (http://www.icann.org/en/udrp/udrp.htm).

Nach dem Absenden der Bestellung wird der Anwender informiert, wie die für den Providerwechsel erforderlichen Daten in der DATEVnet-Administration zu erfassen sind. Anschließend beginnt der Providerwechsel-Prozess. Die Dauer kann einige Wochen betragen und hängt davon ab, wie schnell die entsprechenden Institutionen des Internets die Registrierungsänderungen bearbeiten.

Voraussetzung: Nutzung von DATEVnet

nach oben
  • Hosten der Domain auf DATEV-Servern
  • Anlegen von E-Mail-Adressen unter diesem Domain-Namen
  • Aufruf einer eigenen Web-Präsenz
nach oben
nach oben
nach oben