Art.-Nr. 50174 | Software

DATEV Mittelprüfung mit DMS classic

DATEV Mittelprüfung mit DMS classic

Definierte Prüfungsprozesse für Rechnungen

Voraussetzung für eine revisionssichere Archivierung

Durchgängige Prozessunterstützung zwischen DATEV-Mittelbewirtschaftung und Rechnungswesen sowie DATEV DMS classic

Verbesserte Arbeitsabläufe und lückenlose Bearbeitung von Dokumenten

Mit der Lösung DATEV Mittelprüfung mit DMS classic können Rechnungseingänge in einem durgängigen digitalen Prozess bearbeitet werden.

Die Lösung bietet die Möglichkeit, direkt in DATEV DMS classic archivierte Belege zu kontieren und einer Mittelprüfung zu unterziehen, ohne das Programm DATEV Mittelbewirtschaftung zu öffnen. Neben der Mittelprüfung erfolgt gleichzeitig die Reservierung der über DATEV Mittelprüfung mit DMS classic erfassten Buchungssätze. Anschließend können die erfassten Buchungssätze an das Rechnungswesen exportiert werden.

Voraussetzung: Folgende Programme müssen zusätzlich installiert sein:

  • DATEV DMS classic

  • DATEV DMS classic individual

  • DATEV DMS Rechnungsprüfung comfort

  • DATEV Mittelbewirtschaftung ab Version 5.32

  • Die Anzahl der Lizenzen orientiert sich an der Anzahl der Lizenzen für DATEV DMS Rechnungsprüfung comfort
nach oben

Prozesse

  • Prüfungsprozesse
    • definierte Prüfungsprozesse für Rechnungen
    • separate Prüfungsprozesse auch für einzelne Rechnungspositionen, z. B. wenn einzelne Positionen unterschiedlichen Kostenstellen zugeordnet werden
    • definiertes Statuskonzept für optimale Workflow-Steuerung
    • Voraussetzung für revisionssichere Archivierung durch Aufzeichnung der Dokument-Historie, da Bearbeitungsstände jederzeit nachvollzogen werden können
  • Workflow-Unterstützung
    • durchgängige Prozessunterstützung zwischen DATEV Mittelbewirtschaftung und Rechnungswesen sowie DATEV DMS classic
    • verbesserte Arbeitsabläufe durch den Wegfall von Wege- und Liegezeiten der Dokumente
    • reibungs- und lückenloses Bearbeiten von Dokumenten durch Wiedervorlagen und Genehmigungsprozesse, z. B. mithilfe verschiedener Dokumentenstatus

Bewegungsdaten

  • Belegerfassung
    • Belegerfassung unterschiedlicher Geschäftsvorfälle (Rechnungseingänge und –ausgänge, Investitionsmaßnahmen, Aufträge)
    • sofortige Mittelprüfung des eingegebenen Belegs auf (Maßnahmen-) Konto-Kostenstellen, Mitteldeckungs- und Auftragsebene
    • sofortige Mittelreservierung des erfassten Belegs
    • Nachträgliche Korrektur der Zuordnungen von Maßnahmen/Aufträgen und Ermächtigungsüberträgen über die Belegverwaltung, ohne dass Buchungsbelege manuell in der Finanzbuchführung korrigiert werden müssen

Mitarbeiterberechtigungen

  • Mitarbeiterberechtigungen
    • definierbare Rechtesteuerung für Mitarbeiter in DATEV DMS classic
    • zentrale Verwaltung der Buchungsberechtigungen zu Kostenstellen und Konten auf Basis von Dienststellen und den dort zugeordneten Mitarbeiter
nach oben
chat

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Chatten Sie kostenlos mit einem DATEV-Mitarbeiter, um sich hinsichtlich Umfang und Funktionen von DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen zu informieren. Sie erreichen uns per Chat Mo - Fr in der Zeit von 08:00 - 16:30 Uhr. Hier geht's zum Chat.

nach oben