Art.-Nr. 35594 | DATEV-Zeitschrift

DATEV magazin 04/19

null

Sicherheit ist das Ziel – Betriebliche Altersversorgung

Seit Januar 2019 ist die zweite Stufe des Gesetzes in Kraft. Danach ist bei Neuabschlüssen ein Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersversorgung (bAV) zu zahlen. Der steuerfreie Höchstbetrag der Entgeltumwandlung wurde von vier auf acht Prozent der Beitragsbemessungsgrenze der Rentenversicherung (West) angehoben. Die Neuerungen bei der bAV und ihre praktische Relevanz sind gewichtige Gründe, das Thema unter die Lupe zu nehmen. In seiner Kolumne plädiert Dr. Robert Mayr, Vorstandsvorsitzender der DATEV, dafür, beim Thema künstliche Intelligenz ethische Leitplanken zu definieren.

nach oben
nach oben