Art.-Nr. 35554 | DATEV-Zeitschrift

DATEV magazin 08/17

null

Neue Regeln – Die Datenschutz-Grundverordnung

Ab Mai 2018 gilt in der Europäischen Union ein neues Datenschutzrecht. Von der Umsetzung betroffen sind auch die DATEV und ihre Mitglieder

Mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) tritt im nächsten Jahr ein neues Gesetz in Kraft, das personenbezogene Daten besser schützen soll. Und, sofern alles nach Plan läuft, wird mit der ePrivacy-Verordnung zeitgleich auch dessen Pendant für den elektronischen Bereich gelten. Für Unternehmen und Kanzleien, die sich mit den neuen Regeln zum Datenschutz bisher noch nicht beschäftigt haben, wird es höchste Zeit. Es gilt, die internen Prozesse auf die künftige Gesetzeslage hin auszurichten. DATEV bietet dafür ihre Unterstützung an.

nach oben
nach oben