Art.-Nr. 35568 | DATEV-Zeitschrift

DATEV magazin 10/18

null

Gemeinnützig, ja oder nein? Die Besteuerung von Vereinen

Fast jeder Zweite hierzulande ist in einem Verein und so zumindest indirekt mit steuerlichen Besonderheiten in Berührung. Die vielen Vergünstigungen bei den wichtigsten Steuerarten – hier sind vor allem Körperschaft- und Umsatzsteuer bedeutend – sind eng mit der Gemeinnützigkeit verbunden, wobei Privilegien nur für bestimmte Bereiche gewährt werden. Wichtig ist auch die Frage: Was ist ehrenamtlich und was nicht? Am Ende ist die Gemeinnützigkeit nicht immer von Vorteil. Manche Vereine fahren besser damit, keine selbstlosen oder gemeinnützigen Zwecke zu verfolgen.

nach oben
nach oben