Beratung und Schulung vor Ort

Notarielle Vorgangssteuerung mit DATEV Anwalt Digitales Notariat

Beratung und Schulung

Alle Arbeitsschritte im Notariat schnell und transparent im Blick

Auf die Anforderungen Ihrer Kanzlei angepasste individuelle notarielle Vorgangssteuerung

Methodik
Beratung und Schulung in der Kanzlei
Hinweis
Abhängig vom Projektumfang, mindestens 1 Tag

Sie haben sich für den Einsatz von DATEV Anwalt Digitales Notariat und der notariellen Vorgangssteuerung in Ihrer Kanzlei entschieden. Für eine optimale Abbildung Ihrer Kanzleiabläufe möchten Sie die bereits im Programm enthaltenen Laufzettel für die Abwicklung der Immobiliengeschäfte und zur Ersteintragung eines Vereins (§77BGB) kanzleiindividuell anpassen lassen und/oder weitere Laufzettel in Form von Checklisten erstellen lassen.

Die Bearbeitung von notariellen Vorgängen wird somit vereinheitlicht. Durch die auf Ihre Kanzleiabläufe angepassten bzw. neu erstellten Checklisten haben Sie jederzeit alle bisherigen und künftigen Arbeitsschritte schnell und transparent in Ihrem DATEV Arbeitsplatz im Blick.

Beratungsziel

Die im Lieferumfang enthaltenen Laufzettel sind auf Ihre Kanzleiabläufe angepasst. Weitere kanzleispezifische Laufzettel für notarielle Vorgänge sind eingerichtet. Die Mitarbeiter sind geschult.

nach oben
  • Analyse der bestehenden Arbeitsabläufe im Notariat
  • Anpassung der im Lieferungsumfang enthaltenen Laufzettel auf Basis der analysierten Arbeitsabläufe
  • Erstellung weiterer Laufzettel in Form von Checklisten für notarielle Vorgänge
  • Erarbeitung einer Dokumentation/Kanzleihandbuch für das Notariat
  • Schulung im Umgang der Checklisten
nach oben
nach oben