Art.-Nr. 42631 | Software

EÜR Steuern

DATEV EÜR Steuern

Ermittlung des steuerpflichtigen Gewinns/Verlusts nach § 4 Abs. 3 EStG

Übergabe der Daten aus Kanzlei-Rechnungswesen und Anlagenbuchführung in die Anlagen EÜR und AVEÜR in einem Vorgang

Übergabe und Anzeige detaillierter Werte aus Kanzlei-Rechnungswesen und der Anlagenbuchführung

Elektronische Übermittlung der detaillierten Werte der Anlagen EÜR und AVEÜR an die Finanzverwaltung

EÜR Steuern ist ein Online-Programm, mit dem der steuerpflichtige Gewinn/Verlust nach § 4 Abs. 3 EStG ermittelt wird.

Aus Kanzlei-Rechnungswesen und der Anlagenbuchführung werden Kontensalden bzw. Werte auf Inventarebene in die Anlage EÜR und Anlage AVEÜR übergeben. Der ermittelte steuerpflichtige Gewinn/Verlust nach § 4 Abs. 3 EStG kann in die ESt-Erklärung übernommen werden.

Das elektronische Übermitteln an das Finanzamt der Daten zur Anlage EÜR und Anlage AVEÜR an das Finanzamt ist möglich. Das dazugehörige Freizeichnungsdokument kann angezeigt und exportiert werden.

nach oben
  • Übergabe von relevanten Werten aus Kanzlei-Rechnungswesen und der Anlagenbuchführung in die Anlagen EÜR und AVEÜR. ·
  • Anzeige detaillierter Werte aus Kanzlei-Rechnungswesen und der Anlagenbuchführung.
  • Ermittlung des steuerpflichtigen Gewinns/Verlusts nach § 4 Abs. 3 EStG.
  • Anzeige Freizeichnungsdokument.
  • Elektronisches Übermitteln aller Anlagen.
  • Übernahme von Gewinn/Verlust in die ESt-Erklärung.
nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!