Art.-Nr. 31007 | Software

DATEV Rating-System bis 5 Unternehmen (Abo)

null

Einschätzung und Beurteilung von Unternehmen auf Basis der wirtschaftlichen Lage und der strategischen, operativen und externen Risiken mit Bewertung in Noten

Analyse der Stärken und Schwächen eines Unternehmens mit Hilfe von Checklisten und Beurteilungshilfen - Aufzeigen von Chancen und Risiken

Bilanzrating mit Darstellung der Ausfallwahrscheinlichkeit in international gängigen Rating-Notationen und Skalen der nationalen Kreditinstitute

Die Standortbestimmung des Unternehmens.

Das DATEV Rating-System unterstützt Sie in den drei Hauptlinien der ratingorientierten Beratung: Abschlussunterstützung, Analyse und Unternehmensrating. Das Programm ist, neben der Software Unternehmensanalyse, ein betriebswirtschaftliches System zur Einschätzung und Beurteilung von Unternehmen mit einer Überführung der Ergebnisse in Noten.

Das Produkt kann von den Anwendern des DATEV Mehrwert-Angebots kostenfrei genutzt werden. Preis-Informationen zum DATEV Mehrwert-Angebot finden Sie unter der Artikelnummer 50000. Zur Installation des DATEV Rating-Systems erhalten Sie jeweils eine separate DVD. Weitere Installationshinweise siehe Dokument Nr. 1013854 in der Informations-Datenbank.

nach oben
DATEV-Cloud_Signet_150x100

Verfügbar in der DATEV-Cloud

Diese Lösung ist auch über DATEV-Cloud-Sourcing nutzbar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.datev.de/cloud-sourcing.

  • Verringerung Ihres Erfassungsaufwands durch die Datenübernahme aus den Programmen Kanzlei-Rechnungswesen und Unternehmensanalyse
  • Im Bereich der Abschlussunterstützung: Analyse und Nachvollziehbarkeit der Jahresabschlussdaten bis auf Kontenebene; individuelle Einstellung der zu vergleichenden Zeiträume
  • Beinhaltet eine Einschätzung der Bilanzbonität basierend auf dem modularen Bilanzrating der Creditreform Rating
  • Neben den klassischen Analyseverfahren und der Einschätzung der Zukunftsfähigkeit: Ermittlung und Darstellung der Bilanzratingnote in verschiedenen Skalen u. a.
    • Standard & Poor's
    • Moody's RiscCalc
    • Creditreform Rating AG
    • IFD-Ratingskala
    • BVR Volksbanken
    • Sparkassen und Giroverband (DSGV)
    • Commerzbank Masterskala
  • Ausgabe der Cash-Flow-Statements in Form von Liquiditätsnachweis, Kapitalfluss und Kapitaldienstfähigkeit
  • Aufzeigen von Ansatzpunkten zur Verbesserung der individuellen Unternehmenssituation
  • Zusätzlich zur Prüfung der wirtschaftlichen Lage: Prüfung der operativen, strategischen und externen Risiken als qualitatives Unternehmensrating; Ergebnis: ganzheitliche Bewertung des Geschäftsmodells; Unterstützung durch einen Fragenkatalog mit Beurteilungshilfen
  • Darstellung der Ergebnisse in Berichtsform und Präsentation mit Microsoft Office auf Basis von Mustervorlagen
  • Option zum Betrieb des DATEV Rating-Systems auch in englischer Sprache (alle Erfassungsbereiche, Auswertungen und Berichte stehen auch hier zur Verfügung).
nach oben
nach oben
nach oben