Art.-Nr. 92718 | Software

Immobilienanalyse pro

null

Anbindung an die DATEV Programme Steuergestaltung, Liquiditätsplanung und Finanzanalyse

Vergleich einer geplanten Immobilieninvestition mit einer alternativen Kapitalanlage sowie Renditeberechnung

Detaillierte Auswertungen zur Planung und Beurteilung der geplanten Investition

Umfassende Analyse und Planung der Auswirkungen privater Immobilieninvestitionen auf die Vermögens- und Liquiditätssituation.

Ermitteln Sie über entsprechende Modelle mehrere Immobilieninvestitionen zusammen und die sich daraus ergebende Gesamtbelastung. Die integrierte Renditeberechnung hilft Ihnen die Vorteilhaftigkeit einer Investition zu beurteilen. Schnellberechnungen geben Ihnen mit wenigen Eingaben einen Überblick über Liquidität, Fremdkapitalbedarf, Belastung aus der Fremdfinanzierung, Abschreibungsverlauf und Steuerwirkung.

Bitte beachten Sie, dass für die Nutzung dieses Programms das kostenlose Programm Basis Wirtschaftsberatung pro (Art.-Nr. 41503) Voraussetzung ist.

nach oben
DATEV-Cloud_Signet_150x100

Verfügbar in der DATEV-Cloud

Diese Lösung ist auch über DATEV-Cloud-Sourcing nutzbar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.datev.de/cloud-sourcing.

  • Zahlreiche Programmverbindungen erleichtern Ihnen die Arbeit
    • Sie können steuerliche Daten aus DATEV Einkommensteuer classic / comfort implementieren
    • Alle zugehörigen Finanzierungen können Sie aus DATEV Finanzanalyse übernehmen
    • Die private Liquiditätssituation des Mandanten wird durch Daten aus der Liquiditätsplanung vervollständigt
  • Unterstützung durch umfassende Ergebnisberichte
    • Auswertungen liefern Ihnen einen Überblick über Liquidität, Steuer und Vermögensentwicklung über einen Zeitraum von bis zu 30 Jahren
    • Sie können Ihre fertig geplante Immobilieninvestition mit alternativen Anlagen am Kapitalmarkt vergleichen
    • Für eine ausschließlich vermietete Immobilie steht Ihnen eine Renditeberechnung zur Verfügung.
    • Detaillierte Auswertungen helfen Ihnen bei einzelnen und bei mehreren zu einem Modell zusammengefassten Fällen
  • Weitere Beratungsanlässe lassen sich durch Schnellberechnungen generieren
    • Sie können die Gebäudeherstellungskosten ermitteln
    • Sie können den Verkehrswert von Grundstücken ermitteln
  • Berücksichtigung einer Umsatzsteuer-Option
nach oben
nach oben
nach oben