Art.-Nr. 41444 | Software

Steuergestaltung pro

null

Berechnung steuerrechtlich zulässiger Gestaltungsvarianten

Vergleich verschiedener Konstellationen für die steuerlich optimale Gestaltung

Erstellung von Anpassungsanträgen für Steuervorauszahlungen

Simulieren Sie die Veranlagung durch das Finanzamt für zukünftige Zeiträume und ermitteln Sie die Langzeitwirkung auf die Steuerbelastung des Mandanten.

Übernehmen Sie einfach die Daten aus den Steuerdeklarationsprogrammen für eine Vorbelegung der Datenbasis. So können Sie die Steuerarten Einkommen-, Kirchen-, Körperschaft-, Gewerbesteuer sowie den Solidaritätszuschlag berechnen.

Ermitteln Sie in sogenannten "Modellen" die Gesamtsteuerbelastung von Gesellschaft und Gesellschaftern für verschiedene Rechtsformen.

Bitte beachten Sie, dass für die Nutzung dieses Programms das kostenlose Programm Basis Wirtschaftsberatung pro (Art.-Nr. 41503) Voraussetzung ist.

nach oben
DATEV-Cloud_Signet_150x100

Verfügbar in der DATEV-Cloud

Diese Lösung ist auch über DATEV-Cloud-Sourcing nutzbar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.datev.de/cloud-sourcing.

  • Erfassen
    • Sehen Sie sich in Musterfällen beispielhafte Erfassungen für verschiedene Sachverhalte an.
    • Nutzen Sie sogenannte Schnellberechnungen, um mit wenig Erfassungsaufwand schnelle Ergebnisse zu ermitteln, z. B. Netto-/Brutto-Lohnberechnung, Steuerklassenwahl etc.
    • Kopieren Sie einmal erfasste Daten über eine umfangreiche Zeitraumverwaltung in weitere Jahre
  • Beraten
    • Ändern Sie diverse Tarifgrößen, noch bevor Gesetzesänderungen verabschiedet sind, um die Auswirkungen von Gesetzesvorlagen zu simulieren.
    • Ermitteln und berechnen Sie die Vorteilhaftigkeit von bestimmten Vorschriften, z. B. Investitionsabzugsbetrag, Rückstellungen, Abfindungen usw.
    • Planen Sie bis zu 15 aufsteigende Veranlagungszeiträume oder bis zu 15 gleiche Veranlagungszeiträume für Alternativeingaben.
  • Auswerten
    • Dokumentieren Sie Ihre Ergebnisse mit Hilfe von umfangreichen Standardauswertungen für sich und Ihre Mandanten.
    • Nutzen Sie Standardbriefvorlagen für die Anträge zur Anpassung von Steuervorauszahlungen.
    • Exportieren Sie die Auswertungen nach Microsoft Word, um sie textlich und gestalterisch individuellen Bedürfnissen anzupassen.
nach oben
chat

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Chatten Sie kostenlos mit einem DATEV-Mitarbeiter, um sich hinsichtlich Umfang und Funktionen von Steuergestaltung pro zu informieren. Sie erreichen uns per Chat Mo - Fr in der Zeit von 08:00 - 16:30 Uhr. Hier geht's zum Chat.

nach oben
nach oben