Art.-Nr. 79280 | Kurzberatung online

E-Commerce für Kanzleien: Beratung online - Kurzberatung

E-Commerce für Kanzleien: Beratung online - Kurzberatung

Aktuelle Fallanalyse und Ableitung von Lösungsmaßnahmen

Erstellung eines Weiterbildungsplans für eine ganzheitliche Kanzleientwicklung im E-Commerce

Hilfestellung im Online-Handel

Methodik
Kurzberatung online
Dauer
ca. 2-3 Std.

Wir unterstützen Sie in der Online-Kurzberatung bei einem konkreten Mandat im Online-Handel, analysieren den Fall und entwickeln gemeinsam einen Lösungsansatz. Zusätzlich beraten wir Sie zu den vielfältigen Seminar- und Beratungsangeboten und erarbeiten für Ihre Kanzlei die passenden Angebote.

Im Zusammenhang mit der Verbuchung von E-Commerce-Mandanten bzw. deren Anbindung an das DATEV-Rechnungswesen ergeben sich Fragestellungen, die wir in der Kurzberatung gemeinsam aufnehmen, um Ihnen im Anschluss weitere Lösungsmöglichkeiten anbieten zu können.

  • Welche verschiedenen Systeme sind bei Ihrem Mandanten aktuell im Einsatz (Online-Shop, Warenwirtschaft, Marktplätze)?
  • Wie können Daten zwischen diesen Systemen und der Finanzbuchführung ausgetauscht werden?
  • Gibt es gesetzliche Sachverhalte, die im konkreten Fall berücksichtigt werden müssen?
  • Welche weiteren Maßnahmen müssen für eine optimale Anbindung an die DATEV-Finanzbuchführung berücksichtigt werden?
nach oben

Mögliche Beratungsthemen

  • Anforderungsklärung und Ableitung weiterer Maßnahmen:
    • Aufnahme und Bewertung der individuellen Anforderungen zur Anbindung eines expliziten E-Commerce-Mandanten an die Finanzubuchführung
    • Bestandsaufnahme der eingesetzten Software und Schnittstellen
    • Erstellung eines Folgeangebots, z. B. im Rahmen einer mehrtägigen Beratung zur Anbindung des E-Commerce-Mandanten
  • Hilfestellung zur selbstständigen Umsetzung:
    • Aufnahme des aktuellen Falls
    • Empfehlung und Ableitung der Umsetzungsschritte, um die E-Commerce-Buchführung selbst anzubinden
    • Besprechung weiterer möglicher Software-Partner zur Implementierung
  • Wissensaufbau im E-Commerce-Bereich:
    • Besprechung und Aufnahme Ihrer Mandantenstruktur im E-Commerce-Bereich
    • Analyse Ihres aktuellen Wissensstands im Online-Handel
    • Ableitung von konkreten Schulungsmaßnahmen und Beratungstagen
  • Review-Termin von bestehenden E-Commerce-Systemen
nach oben

Teilnehmerkreis

Kanzleiinhaber und prozessverantwortliche Kanzleimitarbeiterinnen und Kanzleimitarbeiter

nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!