Beratung und Schulung vor Ort

beA in der Kanzlei - Wichtige Informationen und Auswirkung auf die Kanzleiabläufe

null

Hintergrundwissen beA inkl. einem ersten Kurzüberblick beA-Postfach der BRAK

Impulsvortrag „Fit für beA“

Optionale Beratungsinhalte, je nach Wunsch der Kanzlei zur Vertiefung der Handlungsfelder oder Überblick zur Umsetzung in DATEV Anwalt classic

Methodik
Beratung und Schulung in der Kanzlei / im Unternehmen
Dauer
0,5 bis 1 Tag/e

Bereiten Sie Ihre Kanzlei optimal auf beA, und die damit verbundene verpflichtende passive Nutzung ab 01.01.2018, vor. Das beA-Postfach ist nicht nur ein neuer Posteingangskanal für die anwaltliche Kanzlei, sondern bringt auch Auswirkungen auf bisherige Kanzleiabläufe mit sich.

Der Impulsvortrag zu beA vermittelt anschaulich und praxisnah die wichtigsten Fakten zu beA und dem Elektronischen Rechtsverkehr.

Für die weitere Beratung stehen Ihnen zwei frei wählbare Optionen zur Verfügung.

  • Sie können anschließend die im Impulsvortrag aufgezeigten Handlungsfelder zur Vorbereitung auf das beA vertiefen

oder

  • Sie erhalten einen Überblick über die beA-Umsetzung in Anwalt classic

Beratungsziel:

Sie kennen die relevanten Informationen und Handlungsfelder für eine Umsetzung von beA in Ihrer Kanzlei. Ihre Fragen rund um die Einführung von beA sind geklärt. Sie können anschließend einen individuellen Maßnahmenplan für Ihre Kanzlei erstellen.

nach oben

Teilnehmerkreis

Kanzleileitung und /oder verantwortliche Partner, Bürovorsteher, beA-Verantwortliche

nach oben

Halbtätiger Impulsvortrags „Fit für beA“

  • Hintergrundwissen beA (z.B. Rechtsgrundlagen, Übergangsregelungen, Signaturkarten, Haftungsrisiken, automatisiertes Mahnverfahren)
  • Kurzüberblick beA-Postfach der BRAK
  • Handlungsfelder für die Kanzlei

Nachmittags optional wählbar:

  • Überblick der Umsetzung von beA in DATEV Anwalt classic

oder

  • Vertiefung der Handlungsfelder beA (z.B. Signaturkartenmanagement, Ausscheiden eines Mitarbeiters)

Im Rahmen des Beratungsangebots ist nicht enthalten:

  • Einrichtung, Einstellungen und Vergabe von Nutzungsberechtigungen im beA-Postfach (BRAK)
  • Umsetzung des Anwaltspostfaches in DATEV Anwalt classic sowie des digitalen Posteingangs in weiteren Anwendungen wie Eigenorganisation comfort, DMS classic, ProCheck - hierfür erstellen wir gerne ein individuelles Beratungsangebot.

Optionale, ergänzende Dienstleistungen:

Drei Varianten rund um die Einrichtung in DATEV Anwalt classic „Digitalen Posteingang organisieren mit DATEV Anwalt classic“

nach oben
nach oben