Beratung und Schulung vor Ort

Beratung betrieblicher Mandanten - Modul 1: Unterjähriges Controlling

Beratung und Schulung

Die Qualitäts-BWA: notwendige Voraussetzung für unterjähriges Controlling und eine effiziente Jahresabschlusserstellung

Moderne Auswertungen mit dem Controllingreport (mobil)

Automatisierte Darstellung von Auffälligkeiten mit dem Frühwarnsystem

Methodik
Beratung und Schulung in der Kanzlei
Dauer
1 Tag/e

Wir beraten Sie zu den unterschiedlichen Controlling-Möglichkeiten, die Ihnen mit Kanzlei-Rechnungswesen zur Verfügung stehen. Sie werden mit allen wichtigen Auswertungsmöglichkeiten vertraut gemacht und bekommen einen Überblick über die Werkzeuge für die Analyse und für die Präsentation der Ergebnisse. Damit sind Sie schnell in der Lage, fundierte Grundlagen für unternehmerische Entscheidungen Ihrer Mandanten zu schaffen.

Mit dem Frühwarnsystem überwachen Sie automatisch und mandantenübergreifend die wirtschaftliche Lage ihrer Mandanten und leiten Beratungsbedarf ab.

Bei Interesse an dieser Leistung hilft Ihnen auch Ihr Kundenverantwortlicher oder Ihre DATEV-Niederlassung gerne weiter.

Beratungsziel

Die Erfolgssicherung ihrer betrieblichen Mandanten setzt die richtige Einschätzung der aktuellen wirtschaftlichen Situation voraus. Mit einer zukunftsorientierten Buchführung und einer Qualitäts-BWA erkennen Sie Fehlentwicklungen rechtzeitig und können kurz- und mittelfristig in die Unternehmenssteuerung eingreifen. Aussagekräftige Unterlagen verbessern zudem die Ausgangssituation bei der Kreditvergabe.

nach oben

Teilnehmerkreis

Kanzleiinhaber, Kanzleimitarbeiter im Bereich Buchführung, Kanzleien, die in die betriebswirtschaftliche Beratung ihrer Mandanten einsteigen wollen.

Voraussetzungen

Nutzung von Kanzlei-Rechnungswesen

Hinweis

Diese Tagesberatung ist als Einstieg in das Geschäftsfeld Betriebswirtschaftliche Beratung geeignet. Als Aufbau-Modul empfehlen wir „Beratung betrieblicher Mandanten – Modul 2: Von der Analyse zur Planung“.

nach oben
  • Voraussetzungen schaffen für zeitnahe und aussagekräftige Auswertungen im Zeitalter der Digitalisierung
  • Wichtige Programmfunktionen zur Erstellung einer Qualitäts-BWA: Abgrenzungen, ANLAG-Soforterfassung, elektronisches Bankbuchen, Kredite buchen…
  • Mit dem Frühwarnsystem, BWA-Planwerten, (modularen) Branchenkennzahlen, Schnellberechnungen die wirtschaftliche Lage der Mandanten überwachen, analysieren und konkreten Beratungsbedarf ableiten
nach oben
nach oben