Beratung online

Beratung online Betriebswirtschaftliche Beratung

Beratung und Schulung

Individuelle Lösung für konkrete Themen

Hoher Praxisbezug

Per Fernbetreuung direkt am Arbeitsplatz

Methodik
Beratung und Schulung online
Dauer
je nach Inhalt/gewünschtem Umfang 1-2 Std.

Wir beraten Sie direkt in der Kanzlei vor Ort: Zu einem vereinbarten Zeitpunkt ruft der
DATEV-Berater an, unterstützt die Programmeinrichtung und erläutert das Programmhandling direkt am Bildschirm mittels Fernbetreuung online. Dabei schaltet er sich über eine Online-Verbindung auf den Kanzlei-PC auf und kann parallel zum Anwender Vorgänge auf dem Kanzlei-PC mitverfolgen und den Kanzlei-PC aktiv fernsteuern.

Bei Interesse an dieser Leistung hilft Ihnen auch Ihr Kundenverantwortlicher oder Ihre DATEV-Niederlassung gerne weiter.

Hinweis:

Zur Einarbeitung in die Programme empfehlen wir unbedingt den Besuch eines Anwenderseminares oder eine Beratung in der Kanzlei.

Beratungsziel

Die Themen werden individuell und unmittelbar geklärt und bearbeitet. Diese Vorgehensweise ermöglicht den produktiven Einsatz des Erlernten direkt im Anschluss an die Beratung.

nach oben

Teilnehmerkreis

Kanzleimitarbeiter, die individuelle Lösungen zu konkreten Themen wünschen.

Voraussetzungen

  • PC + DATEV-Programm
  • DSL
  • Telefon mit Lautsprecher
nach oben

Beispielhaftes Portfolio (weitere Beratungsthemen nach individuellem Bedarf und auf Anfrage):

  • Analyse / Planung / Simulation
    • Einkommensteuer Vorausberechnung: Herabsetzungsanträge leicht gemacht
    • Betriebsprüfung: Tipps und Tricks zur Fallunterstützung bei der Erfassung und Auswertung von Prüfungsberichten
    • Steuergestaltung: Berechnung steuerrechtlich zulässiger Gestaltungsalternativen
    • Schnellberechnungen: Microsoft EXCEL basierende Tools zur z.B. Rückstellungsberechnung, Schuldzinsenabzug, etc.)
    • Private Finanz- und Vermögensplanung: Tipps und Tricks zur Fallunterstützung von konkreten Planungsfällen für Ihre Mandanten
    • Unternehmensplanung: Tipps und Tricks zur Fallunterstützung von konkreten Planungsfällen für Ihre Mandanten
    • Cockpit Unternehmensanalyse: Gewinnen Sie einen schnellen Überblick über die wirtschaftliche Situation des Ihres Mandanten
    • ​Plan-BWA: Ausgehend von der Vorjahres-BWA mit dem PlanungsRADAR eine Grobplanung für Ihre Mandanten anbieten
    • Tool Liquiditätsvorschau: Planung und Überwachung der kurzfristigen Liquidität eines Mandanten
  • Bankgespräch
    • Qualitäts-BWA: Tipps und Tricks zur DATEV Buchungslogik für eine "bankfeste" BWA
    • Arbeitspapiere und Gründungsbericht zur Unterstützung Ihrer Existenzgründer
    • Finanzanalyse: Der neue Kauf-Leasing-Vergleich
    • Kredite anlegen, abstimmen und buchen: Fallunterstützung bei der Anlage von Darlehen in der Finanzanalyse und der Verbuchung von Annuitäten bzw. Restlaufzeitvermerken in Kanzlei-Rechnungswesen, Verzinsung von Gesellschafterkonten
  • Existenzgründung
    • Unternehmensplanung: Tipps und Tricks zur Fallunterstützung von konkreten Planungsfällen für Ihre Mandanten
    • Arbeitspapiere und Gründungsbericht zur Unterstützung Ihrer Existenzgründer
  • Finanzierung & Investitionen
    • Immobilienanalyse: Analyse der Vorteilhaftigkeit eines Immobilienerwerbs
    • Finanzanalyse: Der neue Kauf-Leasing-Vergleich
    • "​Kredite anlegen, abstimmen und buchen: Fallunterstützung bei der Anlage von Darlehen in der Finanzanalyse und der Verbuchung von Annuitäten bzw. Restlaufzeitvermerken in Kanzlei-Rechnungswesen, Verzinsung von Gesellschafterkonten
  • Unterjähriges Controlling
    • „Frühwarnsystem mit dem Controllingreport mobil: Einrichtung mandantenindividueller Schwellenwerte und Kennzahlen für ein optimales Controlling der Mandantenbuchhaltungen
    • Tool Liquiditätsvorschau: Planung und Überwachung der kurzfristigen Liquidität eines Mandanten
    • Qualitäts-BWA: Tipps/Tricks zur DATEV Buchungslogik für eine "bankfeste" BWA
    • Einrichtung mandantenindividuellerSchwellenwerte und Kennzahlen
  • Unternehmensbetrachtung
    • Unternehmensbewertung: Tipps und Tricks zur Fallunterstützung von konkreten Bewertungsfällen für Ihre Mandanten
    • ​Betriebsprüfung: Tipps und Tricks zur Fallunterstützung bei der Erfassung und Auswertung von Prüfungsberichten
    • ​Jahresabschlusspräsentation: Beurteilung der wirtschaftlichen Lage von Mandantenunternehmen auf Basis deren Jahresabschlüsse. Anhand von ausgewählten Kennzahlen gelingt es, die wirtschaftliche Entwicklung des jeweiligen Unternehmens durch optisch anspruchsvolle Grafiken punktgenau zu analysieren
    • Frühwarnsystem mit dem Controllingreport mobil: Einrichtung mandantenindividueller Schwellenwerte und Kennzahlen für ein optimales Controlling der Mandantenbuchhaltungen
  • Vermögen & Nachfolge
    • Private Finanz- und Vermögensplanung: Tipps und Tricks zur Fallunterstützung von konkreten Planungsfällen für Ihre Mandanten
    • ERBEX – Vermögensnachfolgegestaltung
nach oben
nach oben
nach oben